Beamte finden Waffen

Neuenkirchen - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle hielt eine Funkstreife der Polizei Schneverdingen in der Nacht auf Samstag ein Auto in Neuenkirchen an. Da es aus dem Wagen nach Betäubungsmitteln roch, überprüften die Beamten die Insassen und das Fahrzeug eingehend. Dabei fanden sie eine schussbereite Gaspistole, ein Einhandmesser und einen Elektroschocker. Zudem bemerkten die Polizisten nach Abschluss der Kontrolle unter dem Wagen eine Plastiktüte mit etwa sieben Gramm Marihuana. Diese dürfte einer der Tatverdächtigen unerkannt unter das Auto geschoben haben. Die Gegenstände wurden sichergestellt und entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

#hallezusammen-Konzert gegen Hass und Ausgrenzung

#hallezusammen-Konzert gegen Hass und Ausgrenzung

Fotostrecke: Lukebakio kontert Sargent - 1:1

Fotostrecke: Lukebakio kontert Sargent - 1:1

Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck

Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck

Freimarkt 2019 - Bilder vom Auftakt am Freitag

Freimarkt 2019 - Bilder vom Auftakt am Freitag

Meistgelesene Artikel

Bewaffnetes Räuber-Trio überfällt Ehepaar und Tochter in deren Haus

Bewaffnetes Räuber-Trio überfällt Ehepaar und Tochter in deren Haus

„Wolfsbrand“: Flammen über der Schotenheide

„Wolfsbrand“: Flammen über der Schotenheide

Grünes Netz: Rethem soll attraktiver werden

Grünes Netz: Rethem soll attraktiver werden

Auszeichnung als Umweltschule

Auszeichnung als Umweltschule

Kommentare