Vom 30. April bis 2. Oktober

Bahnstrecke gesperrt

Soltau - Die Erixx-Bahnstrecke RB38 Hannover – Soltau – Buchholz wird ab Samstag, 30. April, wegen einer Baustelle zwischen Walsrode und Soltau für fünf Monate bis Sonntag, 2. Oktober, gesperrt. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet. Diese fahren zwischen Walsrode und Soltau nach einem besonderen Fahrplan und steuern auch Bad Fallingbostel und Dorfmark an. Die geänderten Ankunfts- und Abfahrtszeiten stehen im Internet unter www.erixx.de.

In Soltau gibt es einen Anschluss an den erixx nach Buchholz (Nordheide). Auch über diese Verbindungen können sich die Reisenden im Internet informieren.

Die Gleisbauarbeiten markieren das letzte Teilstück der Sanierung der Heidebahn-Strecke. Nach Ende der Bauarbeiten wird der Erixx zwischen Hannover und Soltau fast durchgehend 120 Stundenkilometer schnell fahren können. Durch die höhere Geschwindigkeit wird die Fahrtzeit zwischen Hannover und Soltau zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember um durchschnittlich 13 Minuten kürzer werden.

Auch die Reisenden von Schneverdingen oder Buchholz nach Walsrode und weiter in Richtung Hannover profitieren ab 11. Dezember vom Ausbau der Strecke. Durch den Wegfall der 20-minütigen Standzeit in Soltau sind die Fahrgäste nach Abschluss der Bauarbeiten bis zu 33 Minuten eher am Ziel als bisher.

Mehr zum Thema:

Bauarbeiten auf Strecke der Bremen-Thedinghauser Eisenbahn

Bauarbeiten auf Strecke der Bremen-Thedinghauser Eisenbahn

Grippewelle 2017: Die Lage entspannt sich langsam

Grippewelle 2017: Die Lage entspannt sich langsam

Eine Konsole für zwei Welten: Nintendo Switch im Test

Eine Konsole für zwei Welten: Nintendo Switch im Test

Einen Drink, bitte! Bentley Bentayga Mulliner

Einen Drink, bitte! Bentley Bentayga Mulliner

Meistgelesene Artikel

„Noch nicht im Ruhestand“

„Noch nicht im Ruhestand“

Auto überschlägt sich auf A7: Vater und Kind schwer verletzt

Auto überschlägt sich auf A7: Vater und Kind schwer verletzt

Ersparnisse gestohlen - 90-Jährige kann Heimplatz nicht mehr finanzieren

Ersparnisse gestohlen - 90-Jährige kann Heimplatz nicht mehr finanzieren

„Ein großartiges Ergebnis“

„Ein großartiges Ergebnis“

Kommentare