Unterwegs rund um Schneverdingen

Ausritt mit Kaltblütern

+
Mit den Kaltblutpferden durch die Heide.

Schneverdingen - Der Verband der Kaltblutpferde in Niedersachsen hatte Mitglieder und Freunde zum zweiten Mal zur Ausfahrt beziehungsweise zum Ausritt eingeladen. Start und Ziel war auf dem Hof von Familie Klaus Meyer in Zahrensen bei Schneverdingen. Zu den Teilnehmern gehörten Corinna Meyer und Kerstin Berner vom Fahr- und Reitverein Niedersachsen Mitte mit ihren Kaltblütern.

20 Reiter und vier Zweispännerkutschen trafen auf dem Hof ein. Nach der Begrüßung durch Klaus Meyer ging es auf die 20 Kilometer lange Strecke. Der Weg führte durch die herrliche Landschaft, bevor nach zehn Kilometern am Heidegarten in Schneverdingen Mittagspause eingelegt wurde. Im Schäferstall gab es Erbseneintopf satt, draußen Getränke. Weiter ging es auf den ausgewiesenen Reit- und Fahrwegen quer durch die Heide.

Wieder zurück auf dem Hof Meyer wurden die Pferde versorgt. Im Anschluss saßen alle gemütlich bei Kaffee und Kuchen zusammen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser

Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser

Neue Konsolenspiele: Prügel, Schrecken und Raserei

Neue Konsolenspiele: Prügel, Schrecken und Raserei

Selbstgezimmerte Unikate: Möbel aus Holzpaletten fertigen

Selbstgezimmerte Unikate: Möbel aus Holzpaletten fertigen

Was die Flugzeug-Modelle der Zukunft den Reisenden bringen

Was die Flugzeug-Modelle der Zukunft den Reisenden bringen

Meistgelesene Artikel

Bogenschützin und Hundestaffel begeistern

Bogenschützin und Hundestaffel begeistern

Lkw-Fahrer übersieht Stauende - zwei Schwerverletzte

Lkw-Fahrer übersieht Stauende - zwei Schwerverletzte

Reparaturarbeiten an Desert Race abgeschlossen

Reparaturarbeiten an Desert Race abgeschlossen

Kommentare