Tritt gegen Stromverteiler

Auffälliger Betrunkener

+

Munster - Zeugen meldeten der Polizei am Freitag, gegen 18 Uhr, einen alkoholisierten Mann, der im Bereich des DRK-Altenheimes in Munster in die Örtze gefallen sei. Aus Wut soll der Betrunkene, nachdem er das Flussbett verlassen hatte, einen Stromverteilerkasten umgetreten haben.

Anschließend habe sich der Mann zu Fuß in Richtung Dr.-Hermann-Marcks-Straße entfernt, teilt die Polizei mit. Seine persönlichen Sachen, darunter ein Fahrrad und Bekleidung, hatte der Alkoholisierte zum Teil im Flussbett liegen lassen. Noch während die Beamten vor Ort waren, meldete sich ein weiterer Zeuge, der mitteilte, dass ein volltrunkener Mann ein Verkehrsschild beschädigt habe und jetzt auf der Lüneburger Straße unterwegs sei. 

Hier traf die Polizei auf den Mann, der sich aggressiv und gewaltbereit verhielt. Während die Polizisten dem Mann Handfesseln anlegten, erzählte ein Autofahrer, dass er stark abbremsen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Er habe den Betrunkenen angesprochen und dieser habe unvermittelt gegen den vorderen Kotflügel auf der Fahrerseite getreten, sodass eine große Eindellung entstand. 

Die Beamten stellten fest, dass der Mann polizeilich mehrfach in Erscheinung getreten war und keinen festen Wohnsitz hat. Das Fahrrad war in Celle entwendet worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

Die Anreise-Welle rollt - das Hurricane-Gelände ist geöffnet

Die Anreise-Welle rollt - das Hurricane-Gelände ist geöffnet

Von der Leyen auf Partnersuche im Pentagon

Von der Leyen auf Partnersuche im Pentagon

Scharfe Schnappschüsse: Bei der WM geht es heiß her - Fans zeigen viel Haut 

Scharfe Schnappschüsse: Bei der WM geht es heiß her - Fans zeigen viel Haut 

Meistgelesene Artikel

Transporter drängt Polizeiwagen mit Lichthupe zur Seite

Transporter drängt Polizeiwagen mit Lichthupe zur Seite

Streit in Bar: 27-Jähriger beißt Mann die Fingerkuppe ab

Streit in Bar: 27-Jähriger beißt Mann die Fingerkuppe ab

Anlieger müssen für Straßensanierung spürbar in die Taschen greifen

Anlieger müssen für Straßensanierung spürbar in die Taschen greifen

Elefantenorakel Nelly prophezeit Sieg gegen Mexiko

Elefantenorakel Nelly prophezeit Sieg gegen Mexiko

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.