Alkoholisiert am Steuer

Bispingen – Nach einem Zeugenhinweis auf eine Fahrt eines Transporters in Schlangenlinien, kontrollierten Polizisten in der Nacht zu Donnerstag, gegen 1.45 Uhr, das Fahrzeug auf der A 7, Abfahrt Schneverdingen. Der 57-jährige Fahrer gab an, keinen Alkohol getrunken zu haben, führte aber einen Test durch, der 1,62 Promille ergab, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Norbert Röttgen: "Es geht um Positionierung der CDU"

Norbert Röttgen: "Es geht um Positionierung der CDU"

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Die Themen der Reisemesse ITB

Die Themen der Reisemesse ITB

Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

Meistgelesene Artikel

Lebenshilfe in Walsrode und Soltau ausgezeichnet

Lebenshilfe in Walsrode und Soltau ausgezeichnet

Navi und Radio ausgebaut

Navi und Radio ausgebaut

Unkonventionell, nicht unrealistisch

Unkonventionell, nicht unrealistisch

Rekord-Raser der A7: Hamburger rast mit 233 Sachen über die Autobahn

Rekord-Raser der A7: Hamburger rast mit 233 Sachen über die Autobahn

Kommentare