Unfallursache bislang unklar

Traktorgespann verunglückt in Kreisverkehr - acht Verletzte

Soltau - Bei einem Unfall mit einem Traktorgespann sind am Samstagabend acht Menschen verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, machte sich das Gespann bei Soltau (Heidekreis) zu den örtlichen Pfingstfeierlichkeiten auf und war mit mehreren Menschen im Alter von 16 bis 23 Jahren besetzt. In einem Kreisverkehr kippte einer der Anhänger auf die Seite, dabei verletzten sich acht der Passagiere. Ein 16-Jähriger musste mit Verdacht auf Kopfverletzung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die genaue Unfallursache war zunächst unklar. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Meistgelesene Artikel

Schlägerei vor Diskothek

Schlägerei vor Diskothek

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Hunde beißen Jogger

Hunde beißen Jogger

Kommentare