Unfallursache bislang unklar

Traktorgespann verunglückt in Kreisverkehr - acht Verletzte

Soltau - Bei einem Unfall mit einem Traktorgespann sind am Samstagabend acht Menschen verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, machte sich das Gespann bei Soltau (Heidekreis) zu den örtlichen Pfingstfeierlichkeiten auf und war mit mehreren Menschen im Alter von 16 bis 23 Jahren besetzt. In einem Kreisverkehr kippte einer der Anhänger auf die Seite, dabei verletzten sich acht der Passagiere. Ein 16-Jähriger musste mit Verdacht auf Kopfverletzung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die genaue Unfallursache war zunächst unklar. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt

Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt

Vielerorts heftige Regenfälle

Vielerorts heftige Regenfälle

50 Jahre AMG: Vollgas von Anfang an

50 Jahre AMG: Vollgas von Anfang an

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Meistgelesene Artikel

„Schmackhaft und gut für den Magen“

„Schmackhaft und gut für den Magen“

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Autofahrer stirbt nach Kollision mit Baum

Autofahrer stirbt nach Kollision mit Baum

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Kommentare