Unfallursache bislang unklar

Traktorgespann verunglückt in Kreisverkehr - acht Verletzte

Soltau - Bei einem Unfall mit einem Traktorgespann sind am Samstagabend acht Menschen verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, machte sich das Gespann bei Soltau (Heidekreis) zu den örtlichen Pfingstfeierlichkeiten auf und war mit mehreren Menschen im Alter von 16 bis 23 Jahren besetzt. In einem Kreisverkehr kippte einer der Anhänger auf die Seite, dabei verletzten sich acht der Passagiere. Ein 16-Jähriger musste mit Verdacht auf Kopfverletzung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die genaue Unfallursache war zunächst unklar. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Rethem: Die weite Reise ins Testzentrum

Rethem: Die weite Reise ins Testzentrum

Rethem: Die weite Reise ins Testzentrum
Polizeiübung auf dem Gelände des Kartcenters Bispingen

Polizeiübung auf dem Gelände des Kartcenters Bispingen

Polizeiübung auf dem Gelände des Kartcenters Bispingen
Zoll baut Einsatztrainingszentrum in Walsrode

Zoll baut Einsatztrainingszentrum in Walsrode

Zoll baut Einsatztrainingszentrum in Walsrode
Wolf verfolgt Frau durch den Wald: „Braucht man kein zweites Mal“

Wolf verfolgt Frau durch den Wald: „Braucht man kein zweites Mal“

Wolf verfolgt Frau durch den Wald: „Braucht man kein zweites Mal“

Kommentare