Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren in Neuenkirchen

Acht Tage volles Programm

+
Die Mitarbeiter der Lagerzeitungs-Redaktion nahmen am Spiel ohne Grenzen teil und waren anschließend sichtlich erschöpft. 

In vier Dörfer haben sich die 32 Gruppen des Kreiszeltlagers der Jugendfeuerwehren aus dem Heidekreis aufgeteilt. Schließlich gilt es, den Alltag des Lagerlebens praktikabel zu organisieren und zum Beispiel die Mahlzeiten in der Schulmensa geordnet, Dorf für Dorf, einzunehmen. Immerhin sind rund 600 Personen, davon 515 Jugendliche, in Zelten untergebracht.

Neuenkirchen - Da muss schon eine gute Organisation dahinterstehen, die von 85 Helfern sichergestellt wird. Zusätzlich zum normalen Lageralltag gilt es, die Nachwuchsbrandschützer zu bespaßen. Bei dem eher herbstlichen Wetter fällt der geplante Besuch im Neuenkirchener Freibad ins Wasser. „Uns fehlen leider fünf Grad, aber die Stimmung ist trotzdem gut, weil wir ganz tolle und liebe Jugendliche im Zeltlager haben“, verriet die Kreisjugendwartin Silke Fricke.

Abwechslung ist garantiert: Nach dem Tag der offenen Tür am Sonntag folgte am Montag ein Orientierungsmarsch durch Neuenkirchen, um zu üben, sich in fremden Ortschaften zurechtzufinden. Beim Besuch der Familien nutzten viele Jugendliche die Möglichkeit, die Leistungsspange der Jugendfeuerwehren abzulegen. Aus Rethem waren dies Theodor Mahler, Till Hogrefe, Jonas Krahl, Alexa Radloff und Matis Kartheck. Auch die Häuslinger Jacob Kautz, Franka Geppert und Felix Kautz schafften die Auszeichnung.

Teilnehmer der Jugendfeuerwehr Rethem.

Beim kleinen Rundgang durch das Zeltlager mit dem Öffentlichkeitsbeauftragten Achim Kretschmer traf die Verdener  Aller-Zeitung auf Mitglieder der Jugendfeuerwehren aus Rethem und Böhme. „Das Essen ist top. Es gibt hier echt eine gute Auswahl“, kam Kristin Feldmann gleich zum Wesentlichen für die Moral bei einem acht Tage langen Lager. „Die Bespaßung und das Programm sind auch super“, lobten die 20 Rethemer Jugendlichen einmütig die Arbeit ihrer Betreuer und das Küchenteam. Die Truppe aus Böhme hatte sich zum Zeitpunkt des Besuchs schon etwas verkleinert. „Ein Kind hatte großes Heimweh, und ein Kind musste aus gesundheitlichen Gründen abreisen, leider passiert so etwas“, sagte Jugendwart Jacob Bruns-Helberg. Die verbliebenen Jugendlichen nahmen aber am Programm teil.

Am Dienstag übten die Gruppen beim Fünkchencup das schnelle Ausrollen einer C-Rohr-Leitung innerhalb einer festgelegten Spur. Es folgten das ordnungsgemäße Zusammenkuppeln und das Knotenflechten am Ende der Übung. Alles musste schnell und möglichst ohne Fehler geschehen, sonst drohten Strafsekunden.

Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren in Neuenkirchen

In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske
In Neuenkirchen findet derzeit das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren im Heidekreis statt. © Henning Leeske

Parallel dazu fand für alle das Spiel ohne Grenzen mit sechs Disziplinen statt. Hierbei waren die echten Teamplayer klar im Vorteil, weil das Kistenstapeln, das Holzklotzsammeln und die Ringrunde nur gemeinsam funktionierten. Geschicklichkeit war bei den Legosteinen, dem Flaschenstellen und dem Säckchenwerfen gefragt. Wer bei diesen Wettbewerben die Besten waren, erfahren die Nachwuchsfeuerwehrleute erst am Ende des Zeltlagers. Das geht noch bis Samstag, nachdem noch ein nächtlicher Orientierungsmarsch absolviert wurde und an zwei Tagen zur freien Verfügung Ausflüge von den einzelnen Gruppen unternommen wurden. 

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Gladbach besiegt die Bayern - auch Leipzig und BVB gewinnen

Gladbach besiegt die Bayern - auch Leipzig und BVB gewinnen

Moisander nimmt die letzte Hürde - Fotostrecke vom Werder-Abschlusstraining vor SCP

Moisander nimmt die letzte Hürde - Fotostrecke vom Werder-Abschlusstraining vor SCP

Heimsieg für Hannover 96 - VfL Osnabrück rückt vor

Heimsieg für Hannover 96 - VfL Osnabrück rückt vor

Empfang für die Feuerwehren in der Gemeinde Weyhe

Empfang für die Feuerwehren in der Gemeinde Weyhe

Meistgelesene Artikel

Keine Bettensperrung

Keine Bettensperrung

Streit zwischen Frauen eskaliert

Streit zwischen Frauen eskaliert

Weihnachtsmarkt Walsrode mit viel Musik

Weihnachtsmarkt Walsrode mit viel Musik

Kommentare