Auto kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum

71-Jährige stirbt nach Unfall

Wietzendorf - Aus bisher ungeklärter Ursache kam am Montag eine 71-jährige Wietzendorferin mit ihrem Auto von der Straße ab, prallte gegen einen Baum und starb später im Krankenhaus. Der Unfall ereignete sich gegen 13.55 Uhr auf der Kreisstraße 12 in Richtung Wietzendorf. Zeugen berichteten, dass das Fahrzeug ohne erkennbaren Grund langsam auf die Gegenfahrbahn gekommen und anschließend gegen den Baum gefahren sei. Die Verletzte wurde durch den Aufprall in ihrem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit schwerem Gerät befreit werden. Sie wurde anschließend mit dem Hubschrauber in die Medizinische Hochschule Hannover geflogen. Hier starb sie am Abend bei einer Operation.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Studie: Zehn Berufe, die vom Aussterben bedroht sind

Studie: Zehn Berufe, die vom Aussterben bedroht sind

102 Tote in Venezuela - Maduro greift USA an

102 Tote in Venezuela - Maduro greift USA an

Nabu-Ferienprogramm im Jeersdorfer Gehölz und bei den Wasserbüffeln

Nabu-Ferienprogramm im Jeersdorfer Gehölz und bei den Wasserbüffeln

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Meistgelesene Artikel

„Schmackhaft und gut für den Magen“

„Schmackhaft und gut für den Magen“

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

KFB Süd hilft in Hildesheim

KFB Süd hilft in Hildesheim

Zugefügtes Leid mit einem Urteil deutlich machen

Zugefügtes Leid mit einem Urteil deutlich machen

Kommentare