Von Auto angefahren

65-jährige Radfahrerin stirbt bei Verkehrsunfall im Heidekreis

Soltau - Am Dienstagabend ist in Soltau eine Frau bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt worden.

Die 65-Jährige war mit einem ebenfalls 65 Jahre alten Mann auf dem Fahrrad unterwegs, als sie von einem Autofahrer auf dem Radweg angefahren wurde, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. 

Der Autofahrer hatte zuvor die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, nachdem er mit einem anderen Auto kollidiert war. Der 65-jährige Radfahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer erlitt nur leichte Verletzungen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

EU-Ratspräsident Tusk: Harter Brexit immer wahrscheinlicher

EU-Ratspräsident Tusk: Harter Brexit immer wahrscheinlicher

Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof beendet - Terrorverdacht

Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof beendet - Terrorverdacht

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL im Test

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL im Test

GroKo konzentriert sich nach Bayern-Debakel auf Hessen-Wahl

GroKo konzentriert sich nach Bayern-Debakel auf Hessen-Wahl

Meistgelesene Artikel

Eine „Ikone“ kehrt zurück: Heide Park stellt neuen Colossos vor

Eine „Ikone“ kehrt zurück: Heide Park stellt neuen Colossos vor

„Stolze“ Überladung: Sprinter mit 18 Personen plus Gepäck unterwegs

„Stolze“ Überladung: Sprinter mit 18 Personen plus Gepäck unterwegs

Betrunkene Frau randaliert auf Supermarkt-Gelände

Betrunkene Frau randaliert auf Supermarkt-Gelände

Häuslingerin Linda Havelaar absolviert Praktikumsjahr im Rethemer Rathaus

Häuslingerin Linda Havelaar absolviert Praktikumsjahr im Rethemer Rathaus

Kommentare