Von Wohnmobil angefahren

Schwere Verletzungen: Motorradfahrer übersehen

Bomlitz - Ein 64 Jahre alter Motorradfahrer ist Samstagabend schwer verletzt worden, als er in einem Kreisverkehr in Bomlitz übersehen wurde.

Der 64-Jährige aus Böhme befand sich gegen 18 Uhr im Kreisverkehr der Kreisstraßen 131 und 129, berichtet die Polizei am Sonntag. 

In diesen Kreisverkehr wollte auch ein 71 Jahre alter Mann mit seinem Wohnmobil einfahren. Dieser übersah den Motorradfahrer und brachte ihn zum Stürzen. 

Durch den Zusammenprall erlitt der 64-Jährige schwere Verletzungen. Den Sachschaden schätzen die Beamten der Polizei auf mehrere tausend Euro.

ml

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Simbabwe: Partei will Mugabe des Amtes entheben

Simbabwe: Partei will Mugabe des Amtes entheben

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Exoten unter den Autos: Diese Fahrzeuge sind äußerst selten

Exoten unter den Autos: Diese Fahrzeuge sind äußerst selten

Gestensteuerung in der iOS-App

Gestensteuerung in der iOS-App

Meistgelesene Artikel

Leben mit dem Melkroboter

Leben mit dem Melkroboter

Gesprengte Automaten: Festnahmen

Gesprengte Automaten: Festnahmen

Hoffnung auf einen ausgeglichenen Kreishaushalt

Hoffnung auf einen ausgeglichenen Kreishaushalt

31-Jähriger bedroht Taxifahrer mit Messer: Drei Jahre und drei Monate Haft

31-Jähriger bedroht Taxifahrer mit Messer: Drei Jahre und drei Monate Haft

Kommentare