„Wavin' 80s Party“ mit DJ Thomas Wave

Neuer Sound im Burghof Rethem

+
DJ Thomas Wave sorgt Freitag im Burghof für Stimmung.

Rethem - Bekannte und auch weniger bekannte Songs aus den 80er-Jahren stehen am Freitag, 24. Oktober, ab 21 Uhr, auf dem Programm im Burghof Rethem.

Thomas Kagemann, nicht nur im Raum Bielefeld bekannt als DJ Thomas Wave, der Hunderte von Menschen mit seiner Musik zum Tanzen bringt, kommt in seine Heimatstadt und möchte mit einer „Wavin' 80s Party“ Tanzwütige in das Gewölbe des Burghofs locken.

Auf dem Programm stehen Pop- und Wave-Hits von Alphaville, Depeche Mode, Camouflage, Tears for Fears oder Soft Cell. Aber auch „Dark 80s“ mit Songs von The Cure, Sisters of Mercy, Bauhaus und anderen hat der DJ im Gepäck – ebenso einen kleinen Anteil „Italo Disco“.

Außerdem dürfen Neue Deutsche Welle-Kultsongs natürlich nicht fehlen: Die Partygäste werden so manches Stück (wieder-)entdecken, das weniger bekannt, aber dafür umso cooler ist und nicht auf jeder Party rauf- und runtergespielt wird. Denn DJ Thomas Wave ist ein absoluter Kenner der Szene und der 80s-Musik. Doch der DJ zieht sein Programm nicht einfach durch, sondern geht natürlich gern auf die Wünsche der Gäste ein. „Wenn die Party gut läuft und viele kommen, werde ich öfter mit meinen Wave-Partys nach Rethem kommen“, verspricht Kagemann.

Karten für die Party gibt es nicht im Vorverkauf. Der Eintritt an der Abendkasse kostet fünf Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Patron Hoeneß hat "fertig" - Flick bleibt länger Chefcoach

Patron Hoeneß hat "fertig" - Flick bleibt länger Chefcoach

Trump greift Ex-Ukraine-Botschafterin während Aussage an

Trump greift Ex-Ukraine-Botschafterin während Aussage an

Immer mehr Gegenwind für Windkraftpläne der Bundesregierung

Immer mehr Gegenwind für Windkraftpläne der Bundesregierung

Weiteres Todesopfer nach Zusammenstößen in Hongkong

Weiteres Todesopfer nach Zusammenstößen in Hongkong

Meistgelesene Artikel

„Ich konnte es gar nicht glauben“

„Ich konnte es gar nicht glauben“

Brennendes Auto

Brennendes Auto

Spielleute feiern runden Geburtstag

Spielleute feiern runden Geburtstag

Kommentare