Alessandro Wurth zum Bezirksentscheid

Vorlese-Wettbewerb: „Ihr habt euch alle große Mühe gegeben“

+
Erfolgreiche Vorleser: Auf dem Sofa sitzen Alessandro Wurth, Celestino Salbach, Tjaard Söder und Lukas Lammers (v.l.), dahinter steht Ilayda Yildiz.

Rethem - „Vorlesen und kein Ende“, hat der Börsenverein des Deutschen Buchhandels diesmal als Motto des Vorlesewettbewerbs vorgegeben. Mit 600 000 Teilnehmern wurde gerechnet, etwa 7000 davon sollten als Schulsieger hervorgehen. Alle Sechstklässler konnten mit ihren Lieblingsgeschichten dabei sein, unter ihnen waren auch Jungen und Mädchen der Rethemer Londy-Schule.

Wer gewinnen wollte, musste sich gut vorbereiten und sorgfältig überlegen, welches Buch das „Richtige“ sein könnte und welche Stelle für den Vortrag geeignet war. Die Teilnehmer lasen nicht nur aus dem Buch ihrer Wahl vor, sondern mussten in der Endrunde auch noch einen ihnen bis dahin unbekannten Text vortragen.

Es kam darauf an, flüssig vorzulesen, mit gut verständlicher Aussprache, auch das Tempo und die Betonung waren wichtig. Es sollte erkennbar sein, dass der Vortragende die Stimmung des Textes erfasst hat und diese an das Publikum weitergeben kann.

All dies hatte die Jury, die in Rethem aus Schulleiterin Sandra Steinhoff-Schäfer und Stefanie Jabs bestand, zu bewerten. „Ihr habt euch alle große Mühe gegeben, wart gut vorbereitet“, lobte die Schulleiterin die Endrunden-Teilnehmer. Sieger wurde Alessandro Wurth, der aus „??? – Der geheime Schlüssel“ vorgelesen hatte. Zweiter wurde Lukas Lammers mit „Gregs Tagebuch – Eiskalt erwischt“, Dritter Tjaard Söder mit „Thabo – Detektiv und Gentleman“. Celestino Salbach, „Gregs Tagebuch – Jetzt reicht's!“, und Ilayda Yildiz, „Ostwind“, belegten gemeinsam den vierten Rang. Die drei Erstplatzierten erhielten Bücher-Gutscheine.

Bis 28. Februar laufen die Kreisentscheide, danach geht es auf Bezirksebene weiter über den Landesentscheid bis zum Finale. 

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Drama im Lama-Büro: Tagträume

Drama im Lama-Büro: Tagträume

Iran setzt ausländischen Tanker fest und verhaftet Crew

Iran setzt ausländischen Tanker fest und verhaftet Crew

EU-Treffen zur Seenotrettung im Mittelmeer endet ergebnislos

EU-Treffen zur Seenotrettung im Mittelmeer endet ergebnislos

Gesunder Schlaf: So finden Sie das ideale Kopfkissen

Gesunder Schlaf: So finden Sie das ideale Kopfkissen

Meistgelesene Artikel

Vier Männer überfallen Radfahrerin

Vier Männer überfallen Radfahrerin

Mit 173 km/h geblitzt

Mit 173 km/h geblitzt

Für viele Patienten besser verträglich

Für viele Patienten besser verträglich

Kommentare