Verkauf in der Bücherei der Heinrich-Christoph-Londy-Schule

Logo auf Kugelschreibern und Lesezeichen

+
So sehen die Gegenstände mit Logo aus.

Rethem - Gebrauchsgegenstände, versehen mit dem Schullogo: Der Vorschlag kam von den Jugendlichen der Rethemer Oberschule. „Es wäre doch schön, wenn es Utensilien mit unserem Logo gäbe.“ Dieser Wunsch wurde an die Schulsprecher herangetragen. „Aber bitte keine T- oder Sweatshirts, das ist immer der erste Gedanke“.

Man sammelte Vorschläge und entschied sich, folgende Gegenstände mit Logo anzubieten: Kugelschreiber, Klammerer für lose Blätter, Schlüsselanhänger und magnetisches Lesezeichen. Alle vier Dinge zu erschwinglichen Preisen. „Wir wollen nichts daran verdienen“, hieß es.

Zum Verkauf stehen die Gegenstände jeden Tag in der zweiten großen Pause in der Bücherei. Nachdem der erste „Run“ vorüber ist, noch zweimal wöchentlich. „Bislang hat sich der Verkauf gut angelassen“, berichtet Katharina Bultmann, die das Projekt betreut. Möglich gemacht wurde es durch den Eltern- und Freundeskreis der Schule, der die Vorfinanzierung übernommen hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diese sieben Promis erlitten einen Schlaganfall

Diese sieben Promis erlitten einen Schlaganfall

Alleskönner-Alu oder Edel-Carbon: Rahmen für Radler

Alleskönner-Alu oder Edel-Carbon: Rahmen für Radler

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Droht Venezuela eine Diktatur?

Droht Venezuela eine Diktatur?

Meistgelesene Artikel

„Schmackhaft und gut für den Magen“

„Schmackhaft und gut für den Magen“

KFB Süd hilft in Hildesheim

KFB Süd hilft in Hildesheim

Zugefügtes Leid mit einem Urteil deutlich machen

Zugefügtes Leid mit einem Urteil deutlich machen

Ideengeberin und Aufklärerin

Ideengeberin und Aufklärerin

Kommentare