Ausverkauftes Konzert im Rethemer Burghof

Sydney Ellis und Band laufen zu Höchstform auf

+
Sydney Ellis und Bassist Doc Ellis auf der Burghof-Bühne.

Rethem - Für Sydney Ellis war es der zweite Auftritt im Rethemer Burghof. Das Konzert vor ein paar Jahren war ein voller Erfolg gewesen, und so mancher schien sich daran zu erinnern. Jedenfalls war der Saal im Rethemer Burghof bis auf den letzten Platz besetzt. Es waren zu viele, als dass man das Konzert im Burghofkeller hätte stattfinden lassen können, wo die Atmosphäre für eine derartige Musikveranstaltung noch stimmiger ist.

Doch Syndey Ellis mit ihrer ausdrucksstarken Stimme und die drei exzellenten Begleitmusiker (Bass, Keyboard und Drums) wurden schnell warm mit dem Publikum, das begeistert mitging. Rhythmisches Klatschen, schnippende Finger und tappende Füße trugen dazu bei, dass Sydney Ellis und Band zu Höchstform aufliefen.

Schnippend, klatschend und mit den Füßen tappend ging das Publikum bei den eingängigen Titeln mit. 

Seit 1995 hat die Sängerin 1 200 Konzerte in 27 Ländern gegeben. In East Virginia geboren und in Ohio aufgewachsen, trat sie in Los Angeles erstmals in Erscheinung, wohnt aber inzwischen in Deutschland. Im Repertoire hat die Sängerin Songs fast aller Jazz- und Blues-Größen, von Bessy Smith über Robert Johnson bis hin zu Elmore James und Nina Simone, um nur einige zu nennen. Langsame Blues-Nummern wie „Trouble in Mind“ oder das schnellere „Let Me Love You Baby“ von Koko Taylor gehören zu ihrem Programm ebenso wie „Working on a Chaingang“ oder „Was It A Whisper?“, das der Sängerin stimmlich alles abverlangte. Aber auch ihr allererster Song, den sie jemals auf der Bühne vorgetragen hat, „Mean And Evil“, gehörte zum Programm. In einer Strophe heißt es da: „And I want to stay this way.“ Da kann man als Zuhörer nur sagen: Richtig so, mach so weiter und komm' noch oft in den Rethemer Burghof. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Tischler/in?

Wie werde ich Tischler/in?

"Stolzer" Löw dankbar nach 100. Sieg

"Stolzer" Löw dankbar nach 100. Sieg

DFB-Sieg gegen Kamerun: Die Bilder zum Spiel

DFB-Sieg gegen Kamerun: Die Bilder zum Spiel

„Trecker-Treck“ in Kirchboitzen

„Trecker-Treck“ in Kirchboitzen

Meistgelesene Artikel

Bogenschützin und Hundestaffel begeistern

Bogenschützin und Hundestaffel begeistern

Lkw-Fahrer übersieht Stauende - zwei Schwerverletzte

Lkw-Fahrer übersieht Stauende - zwei Schwerverletzte

Kommentare