Rallycross-Europameisterschaft

Sven Seeliger startet in der Klasse Super 1600

+
Der Rethemer Sven Seeliger mit seinem Fiesta.

Rethem - Sven Seeliger aus Rethem startet wieder richtig durch und wird an fünf Rennen der Rallycross Europameisterschaft teilnehmen.

Zum ersten Mal am Start wird er an diesem Wochenende in Mettet/Belgien sein. In der Klasse Super 1 600 geht er mit seinem in Eigenregie entwickelten Ford Fiesta ST1600 mit circa 250 PS und Frontantrieb an den Start.

„In den Rennen fährt Seeliger nicht nur mit hoher Geschwindigkeit, sodass mancher Fahrer ihn nur noch von hinten betrachten kann, sondern mit seiner langjährigen Erfahrung auch mit Verstand und Strategie, um sich an die Spitze zu kämpfen“, so die Pressemitteilung. Aus vier Vorläufen qualifizieren sich die schnellsten zwölf Fahrer für die beiden Semifinal-Läufe mit je sechs Fahrern. Die ersten drei aus den Semis kämpfen im Finale um den Sieg.

Seit 24 beim Rallycross dabei

Seeliger fährt seit 24 Jahren Rallycross und konnte einige Erfolge erzielen. 1998 sicherte er sich den Titel in der Deutschen Rallycrossmeisterschaft. 2000 folgte der Sieg im 1400 Cup der Rallycross Europameisterschaft und 2001 wurde er Europameister der Division 2a.

Danach konzentrierte sich Seeliger mit seinem Ford Fiesta ST1600 auf die Deutsche Rallycross Meisterschaft, bevor er ab 2013 in der Rallycross Challenge Europe antrat und dort in der Saison 2014 in der Klasse Super1600 den Titel gewinnen konnte.

2017 nimmt der Rethemer in der Europameisterschaft mit seinem Ford die Herausforderung gegen die jungen Wilden aus ganz Europa an. Seeliger wird folgende Rennen bestreiten: Noch heute und morgen, 13. und 14. Mai: Belgien/Mettet, 30. Juni bis 2. Juli: Schweden/Höljes, 1. bis 3. September: Frankreich/Lohéac, 15. bis 17. September: Lettland/Riga und 29. September bis 1. Oktober: Buxtehude.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fischerstechen in Lauenbrück

Fischerstechen in Lauenbrück

Feier zum 50-jährigen Bestehen des SV Vahlde

Feier zum 50-jährigen Bestehen des SV Vahlde

Agrarministerium: Zahl der Fipronil-Eier massiv überschätzt

Agrarministerium: Zahl der Fipronil-Eier massiv überschätzt

Der Farc-Krieg in Kolumbien ist Geschichte

Der Farc-Krieg in Kolumbien ist Geschichte

Meistgelesene Artikel

NDR gibt Stadtwette für Walsrode bekannt

NDR gibt Stadtwette für Walsrode bekannt

Dorfmark hat seit Sonntag einen neuen König

Dorfmark hat seit Sonntag einen neuen König

Polizei zieht fahrunfähigen Senior aus dem Verkehr

Polizei zieht fahrunfähigen Senior aus dem Verkehr

Mehrfacher Zwergfalken-Nachwuchs im Weltvogelpark

Mehrfacher Zwergfalken-Nachwuchs im Weltvogelpark

Kommentare