Stefan Böhnke feiert Jubiläum

Die Mitglieder der Ortsverbandsleitung bedankten sich bei Stefan Böhnke (Mitte) für seine langjährige Arbeit im Dienste der Johanniter. Foto: Johanniter/D. Lawrenz

Schwarmstedt – Zwar kam Rettungssanitäter Stefan Böhnke im Laufe seiner hauptamtlichen Tätigkeit bei den Johannitern im Ortsverband Aller-Leine vorwiegend in der Rettungswache in Rethem zum Einsatz, doch sein 25-jähriges Dienstjubiläum wurde in der Dienststelle der Johanniter in Schwarmstedt gefeiert. Die Mitglieder der Ortsverbandsleitung und seine Kollegen aus dem Rettungsdienst gratulierten dem Bosser.

Marc Nieber und Klaus Kramer, Mitglieder der Dienststellenleitung des Ortsverbandes, bedankten sich bei dem Jubilar für die langjährige kompetente und vielfältige Arbeit und wünschten ihm für die kommenden Jahre im Rettungsdienst alles Gute, so die Pressemitteilung. Jochen Helle-Feldmann, ehrenamtlicher Ortsbeauftragter, der Stefan Böhnke seit seinen Anfängen kennt, erinnerte sich gerne an die gemeinsame Zeit und dankte ihm für seine Treue zu den Johannitern.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Wenn Kids Eltern die rote Umweltkarte zeigen

Wenn Kids Eltern die rote Umweltkarte zeigen

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Mit diesen Kartoffeltricks kochen Sie die Knolle noch leckerer

Mit diesen Kartoffeltricks kochen Sie die Knolle noch leckerer

BIB Syke 2020 - der Donnerstag auf der Berufsinformationsmesse

BIB Syke 2020 - der Donnerstag auf der Berufsinformationsmesse

Meistgelesene Artikel

Unkonventionell, nicht unrealistisch

Unkonventionell, nicht unrealistisch

Die Hosen müssen runter

Die Hosen müssen runter

Rekord-Raser der A7: Hamburger rast mit 233 Sachen über die Autobahn

Rekord-Raser der A7: Hamburger rast mit 233 Sachen über die Autobahn

Wer ist Millionär?

Wer ist Millionär?

Kommentare