Spargelmarkt „Tschüss Baustelle - danke für Ihre Treue“

Das Motto des Rethemer Spargelmarkts „Tschüss Baustelle – danke für Ihre Treue“ zog nicht nur Kunden und Rethemer Bürger an, auch aus der näheren Umgebung fanden sich etliche Gäste ein.
1 von 28
Das Motto des Rethemer Spargelmarkts „Tschüss Baustelle – danke für Ihre Treue“ zog nicht nur Kunden und Rethemer Bürger an, auch aus der näheren Umgebung fanden sich etliche Gäste ein.
Das Motto des Rethemer Spargelmarkts „Tschüss Baustelle – danke für Ihre Treue“ zog nicht nur Kunden und Rethemer Bürger an, auch aus der näheren Umgebung fanden sich etliche Gäste ein.
2 von 28
Das Motto des Rethemer Spargelmarkts „Tschüss Baustelle – danke für Ihre Treue“ zog nicht nur Kunden und Rethemer Bürger an, auch aus der näheren Umgebung fanden sich etliche Gäste ein.
Das Motto des Rethemer Spargelmarkts „Tschüss Baustelle – danke für Ihre Treue“ zog nicht nur Kunden und Rethemer Bürger an, auch aus der näheren Umgebung fanden sich etliche Gäste ein.
3 von 28
Das Motto des Rethemer Spargelmarkts „Tschüss Baustelle – danke für Ihre Treue“ zog nicht nur Kunden und Rethemer Bürger an, auch aus der näheren Umgebung fanden sich etliche Gäste ein.
Das Motto des Rethemer Spargelmarkts „Tschüss Baustelle – danke für Ihre Treue“ zog nicht nur Kunden und Rethemer Bürger an, auch aus der näheren Umgebung fanden sich etliche Gäste ein.
4 von 28
Das Motto des Rethemer Spargelmarkts „Tschüss Baustelle – danke für Ihre Treue“ zog nicht nur Kunden und Rethemer Bürger an, auch aus der näheren Umgebung fanden sich etliche Gäste ein.
Das Motto des Rethemer Spargelmarkts „Tschüss Baustelle – danke für Ihre Treue“ zog nicht nur Kunden und Rethemer Bürger an, auch aus der näheren Umgebung fanden sich etliche Gäste ein.
5 von 28
Das Motto des Rethemer Spargelmarkts „Tschüss Baustelle – danke für Ihre Treue“ zog nicht nur Kunden und Rethemer Bürger an, auch aus der näheren Umgebung fanden sich etliche Gäste ein.
Das Motto des Rethemer Spargelmarkts „Tschüss Baustelle – danke für Ihre Treue“ zog nicht nur Kunden und Rethemer Bürger an, auch aus der näheren Umgebung fanden sich etliche Gäste ein.
6 von 28
Das Motto des Rethemer Spargelmarkts „Tschüss Baustelle – danke für Ihre Treue“ zog nicht nur Kunden und Rethemer Bürger an, auch aus der näheren Umgebung fanden sich etliche Gäste ein.
Das Motto des Rethemer Spargelmarkts „Tschüss Baustelle – danke für Ihre Treue“ zog nicht nur Kunden und Rethemer Bürger an, auch aus der näheren Umgebung fanden sich etliche Gäste ein.
7 von 28
Das Motto des Rethemer Spargelmarkts „Tschüss Baustelle – danke für Ihre Treue“ zog nicht nur Kunden und Rethemer Bürger an, auch aus der näheren Umgebung fanden sich etliche Gäste ein.
Das Motto des Rethemer Spargelmarkts „Tschüss Baustelle – danke für Ihre Treue“ zog nicht nur Kunden und Rethemer Bürger an, auch aus der näheren Umgebung fanden sich etliche Gäste ein.
8 von 28
Das Motto des Rethemer Spargelmarkts „Tschüss Baustelle – danke für Ihre Treue“ zog nicht nur Kunden und Rethemer Bürger an, auch aus der näheren Umgebung fanden sich etliche Gäste ein.

Das Motto des Rethemer Spargelmarkts „Tschüss Baustelle – danke für Ihre Treue“ zog nicht nur Kunden und Rethemer Bürger an, auch aus der näheren Umgebung fanden sich etliche Gäste ein.

Manche verbanden dies mit einer Muttertagstour mit dem Fahrrad und bummelten über den Kleinen Markt. Sie genossen bei verschiedenen Aktionen und fast sommerlicher Witterung ein paar schöne Stunden.

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Auf der A1 bei Bockel ist es am Montag zu einem Lkw-Unfall gekommen. Die Autobahn wurde gesperrt. Der Lastwagen hatte Gefahrgut geladen.
Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Ausgelassene Stimmung herrschte am Samstagabend bei den Feuerwehr-Wettbewerben in Rechtern.
Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Zum 10 jährigen Jubiläums Trecker Treck in Nindorf kamen auch am Sonntag viele Treckerfans und Schaulustige. Von Früh bis Spät zogen die Traktoren …
Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Maimarkt mit Gunter Gabriel

Gunter Gabriel war zu Gast beim Maimarkt in Bruchhausen-Vilsen. In den Straßen spielten zudem weitere Musiker, an zahlreichen Ständen boten Händler …
Maimarkt mit Gunter Gabriel

Meistgelesene Artikel

2.000 Liter Diesel an der A7 „erbettelt“

2.000 Liter Diesel an der A7 „erbettelt“

Drei Wochen Fahrrad statt mit dem Auto

Drei Wochen Fahrrad statt mit dem Auto

Schlägerei zwischen 29-Jährigem und Ex-Schwiegervater

Schlägerei zwischen 29-Jährigem und Ex-Schwiegervater

Walsroder Kiro Feldmann fährt zur WM

Walsroder Kiro Feldmann fährt zur WM