Orientalischer Spargelmarkt in Rethem

1 von 54
Rethemer Spargelmarkt unter dem Motto „Auf den Spuren der Seidenstraße“ hat einiges zu bieten: Orientalisches Handwerk, türkischen Tee, eine Hennamalerin sowie den Ritt auf einem Kamel.
2 von 54
Rethemer Spargelmarkt unter dem Motto „Auf den Spuren der Seidenstraße“ hat einiges zu bieten: Orientalisches Handwerk, türkischen Tee, eine Hennamalerin sowie den Ritt auf einem Kamel.
3 von 54
Rethemer Spargelmarkt unter dem Motto „Auf den Spuren der Seidenstraße“ hat einiges zu bieten: Orientalisches Handwerk, türkischen Tee, eine Hennamalerin sowie den Ritt auf einem Kamel.
4 von 54
Rethemer Spargelmarkt unter dem Motto „Auf den Spuren der Seidenstraße“ hat einiges zu bieten: Orientalisches Handwerk, türkischen Tee, eine Hennamalerin sowie den Ritt auf einem Kamel.
5 von 54
Rethemer Spargelmarkt unter dem Motto „Auf den Spuren der Seidenstraße“ hat einiges zu bieten: Orientalisches Handwerk, türkischen Tee, eine Hennamalerin sowie den Ritt auf einem Kamel.
6 von 54
Rethemer Spargelmarkt unter dem Motto „Auf den Spuren der Seidenstraße“ hat einiges zu bieten: Orientalisches Handwerk, türkischen Tee, eine Hennamalerin sowie den Ritt auf einem Kamel.
7 von 54
Rethemer Spargelmarkt unter dem Motto „Auf den Spuren der Seidenstraße“ hat einiges zu bieten: Orientalisches Handwerk, türkischen Tee, eine Hennamalerin sowie den Ritt auf einem Kamel.
8 von 54
Rethemer Spargelmarkt unter dem Motto „Auf den Spuren der Seidenstraße“ hat einiges zu bieten: Orientalisches Handwerk, türkischen Tee, eine Hennamalerin sowie den Ritt auf einem Kamel.

Großer Andrang beim Spargelmarkt in Rethem, der in diesem Jahr unter dem Motto „Auf den Spuren der Seidenstraße“ stand. Der Markt hat einiges zu bieten: Orientalisches Handwerk, türkischen Tee, eine Hennamalerin sowie den Ritt auf einem Kamel.

Das war ein Spargelmarkt, wie ihn sich die Rethemer wünschen: große Gruppen gut gestimmter Gäste auf dem Amtshauptmann-Jordan-Platz, Hunderte von Besuchern, die die Lange Straße und Teile der Bahnhofstraße entlang flanierten.

Einzelkritik: Wiedwald wieder ein sicherer Rückhalt

Gegen den VfL Wolfsburg hat sich der SV Werder Bremen in einer spannenden Partie zum 2:1-Sieg gezittert. Vorne zeigte Serge Gnabry seine große …
Einzelkritik: Wiedwald wieder ein sicherer Rückhalt

Sportlerwahl in Rotenburg

An Titelverteidiger Lukas Misere war bei der Sportlerwahl in Rotenburg kein Vorbeikommen. Der Leistungsträger des Handball-Verbandsligisten TuS …
Sportlerwahl in Rotenburg

Zittern bis zur letzten Sekunde

Werder Bremen gewinnt in der Volkswagen Arena beim VfL Wolfsburg eine bis zum Schluss packende Partie mit 2:1. Die Bilder zum Spiel.
Zittern bis zur letzten Sekunde

Schau der Besten in Verden: Miss-Wahl 

Mit perfektem Auftritt, ausgezeichneter Schaukondition sowie perfektem Becken, Euter und Hinterbeinen, die nichts zu wünschen übrig lassen, konnte …
Schau der Besten in Verden: Miss-Wahl 

Meistgelesene Artikel

Wolf wird von Auto erfasst und stirbt

Wolf wird von Auto erfasst und stirbt

„Noch nicht im Ruhestand“

„Noch nicht im Ruhestand“

„So geht es nicht weiter“

„So geht es nicht weiter“