Punktgewinn der Tischtennisspieler

Unerwartet gut

+
Lothar Weber und Andreas Schacht erspielten den entscheidenden Punkt für die Rethemer.

Rethem - Damit hatte kaum jemand gerechnet: Ausgerechnet beim Tabellenvierten, dem TuS Eicklingen, setzten die Rethemer Tischtennisspieler in der 1. Bezirksklasse mit 8:8 ein Zeichen und nahmen einen Punkt mit nach Hause.

Die Begegnung nahm einen kuriosen Verlauf: Nach Siegen von Vogt/Kanapin und Lieke/Dietrich in den Doppeln bei einer Niederlage des ehemaligen Erfolgsdoppels Schacht/Weber lagen die Rethemer mit 1:2 vorn. Doch Eicklingens starkes oberes Paarkreuz landete zwei Siege, so dass die Heimmannschaft die Führung übernahm.

Dann trumpften die Gäste ganz stark auf: Uwe Dietrich, Stefan Vogt, Sven Kanapin, Olaf Lieke und Andreas Schacht brachten ihre Spiele durch, und bei einer 7:3- Führung sah der Tabellenletzte wie der sichere Sieger aus. Doch plötzlich kippte die Partie: Der SV Viktoria gewann kein einziges Einzel mehr, so dass die Gastgeber mit 8:7 vorne lagen. Damit hing alles vom letzten Doppel ab. Seit Wochen war es für die ehemalige Erfolgspaarung Weber/Schacht nicht mehr nach Wunsch gelaufen. Bis zu diesem Zeitpunkt, denn ganz unerwartet liefen die Rethemer zu großer Form auf und setzten sich mit 3:1 durch.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Studie: Zehn Berufe, die vom Aussterben bedroht sind

Studie: Zehn Berufe, die vom Aussterben bedroht sind

102 Tote in Venezuela - Maduro greift USA an

102 Tote in Venezuela - Maduro greift USA an

Nabu-Ferienprogramm im Jeersdorfer Gehölz und bei den Wasserbüffeln

Nabu-Ferienprogramm im Jeersdorfer Gehölz und bei den Wasserbüffeln

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Meistgelesene Artikel

„Schmackhaft und gut für den Magen“

„Schmackhaft und gut für den Magen“

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

KFB Süd hilft in Hildesheim

KFB Süd hilft in Hildesheim

Zugefügtes Leid mit einem Urteil deutlich machen

Zugefügtes Leid mit einem Urteil deutlich machen

Kommentare