23 Veranstaltungen bis zum 9. November

Plattdüütsche Tied im Heidekreis

+
Oskar Hein präsentiert das Programm der „Plattdüütschen Tied“, die bis zum 9. November geht. 

Heidekreis - Das Forum Plattdüütsch in‘n Heidekreis veranstaltet erneut die beliebte Plattdüütsche Tied. Mit über 2 000 gedruckten Flyern lädt das Forum zu 23 Veranstaltungen landauf und landab im Landkreis ein. Insgesamt ist es wieder ein buntes Programm für die ganze Familie geworden, vor allem für diejenigen, die gern „Platt” hören, verstehen und sprechen.

Oskar Hein aus Dorfmark, gemeinsam mit Anke von Fintel vom Heidekreis Veranstalter, sagt: „Wir freuen uns sehr darüber, dass diese uralte Heimatsprache nicht vergessen wird und dass sich auch immer mehr jüngere Menschen für Plattdeutsch interessieren.”

Von Gilten bis Steinbeck und von Schneverdingen bis Rethem gibt es im ganzen Landkreis einen Reigen plattdeutscher Veranstaltungen: Gesprächsrunden, Theater, Gottesdienste, Diskussionen und vieles mehr. Der Eintritt ist jeweils frei. In Rethem wird am Sonntag, 29. Oktober, ab 15 Uhr, ein bunter Nachmittag bei Kaffee und Kuchen mit Oskar Hein stattfinden. Den Veranstaltungsflyer gibt es in den Filialen der Kreissparkassen oder auf der Homepage des Heidekreises unter „Aktuelles“.

Oskar Hein kündigte an, dass es nach dieser Veranstaltungsreihe ein weiteres plattdeutsches Highlight geben wird: Für die Eltern der Kinder, die in der Schule „Platt“ lernen, beispielsweise in Dorfmark und Düshorn, gibt das Forum einen Leitfaden heraus, damit die Eltern die Sprache gleich mitlernen können. „Wi snackt Platt… du ok?“, heißt es in diesem Büchlein.

Um „Plattdeutsch in der Pflege“ geht es in einem zweiten kleinen Buch, das für Berufe im Gesunheitswesen herausgegeben wird. Oskar Hein: „Ich habe diese Anregungen im Oldenburger Land gesehen und freue mich, dass ich es gemeinsam mit dem Landkreis auch hier anbieten kann.“ 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Torsten Frings neuer Schirmherr der Serengeti-Park-Stiftung

Torsten Frings neuer Schirmherr der Serengeti-Park-Stiftung

Stadtbild Rethem: Steigerung der Attraktivität

Stadtbild Rethem: Steigerung der Attraktivität

Betrunkener tritt, schlägt, randaliert und beleidigt Polizisten

Betrunkener tritt, schlägt, randaliert und beleidigt Polizisten

SPD siegt bei den Zweitstimmen im Wahlkreis 43

SPD siegt bei den Zweitstimmen im Wahlkreis 43

Kommentare