Pflanzenmarkt am 10. Oktober in Rethem

Stauden, Töpfe und Accessoires

+
Die Mitglieder der AG Grünes Rethem freuen sich auf den Pflanzenmarkt am 10. Oktober am Burghof.

Rethem - Der Arbeitskreis Stadtbild, AG Grünes Rethem, veranstaltet am Sonnabend, 10. Oktober, von 11 bis 16 Uhr, zum zweiten Mal einen Pflanzenmarkt auf dem Burghofgelände in Rethem.

Die Arbeitsgruppe setzt sich seit mehr als fünf Jahren ehrenamtlich dafür ein, dass Rethem farbenfroh wird. An einem Stand wird sie über ihre bisherigen Aktionen und ihre Ziele informieren. Außerdem möchten die Aktiven auf diesem Wege zusätzliche ehrenamtliche Helfer werben.

Auf dem herbstlichen Markt finden sich weitere Stände. Einige Hobbygärtner verkaufen Stauden und ähnliches. Die Gärtnerei Reinhardt aus Westen bietet Obststräucher und Obstbäume an. Das Ahldener Apfelkontor präsentiert Vielfältiges rund um den Apfel. Accessoires für den Garten präsentiert „Der rostige Gärtner“ Kai Rosebrock. Es gibt einen Büchertisch der Buchhandlung Prettenhofer aus Eystrup, die Bücher und Kalender zum Thema Pflanzen und Obst anbietet. Callunaburg aus Bockhorn präsentiert Textilien und Accessoires aus der Lüneburger Heide. Hobbykünstler verkaufen selbst hergestellte Blumenpostkarten und Insektenhotels. Und auch ein Blumentopfflohmarkt findet sich auf dem Gelände.

Ina Wulff-Irmler bittet Interessenten, die einen privaten Pflanzenstand aufbauen oder etwas zum Blumentopfflohmarkt beisteuern möchten, sich bei ihr unter Telefon 05165/2275, zu melden oder einfach persönlich Kontakt aufzunehmen.

Der Landfrauenverein Rethem und Umgebung wird als Erntedankaktion unter anderem Eingemachtes und Kürbisbrote anbieten sowie Kaffee und Kuchen verkaufen.

Für das leibliche Wohl sorgen ein Bratwurst- und ein Getränkestand.

Mehr zum Thema:

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Warschau will neuen Glanz für Praga

Warschau will neuen Glanz für Praga

Meistgelesene Artikel

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

Nach Einbruch im Heidekreis: Neue Aufgaben bei Politik-Abitur

Nach Einbruch im Heidekreis: Neue Aufgaben bei Politik-Abitur

Schlagringe und Marihuana

Schlagringe und Marihuana

388 Fahrzeuge überprüft

388 Fahrzeuge überprüft

Kommentare