Erfolgreicher Abschluss der Fischereiprüfung beim Anglerverein Rethem/Aller

25 Petrijünger mit Zertifikaten belohnt

Ein Vierteljahr lang lernten die Petrijünger. Der Einsatz wurde mit dem Fischereischein belohnt.

Rethem - Getreu dem Motto „Wer fleißig lernt, kann nur gewinnen“ traten 25 Petrijünger zur Fischereiprüfung des Anglerverein Rethem/Aller an. In dem vorangegangenen Vierteljahr hatten sie in einem Vorbereitungslehrgang zusammengesessen, um die notwendigen Voraussetzungen für die Ausübung des Fischfangs mit der Angel zu erlernen.

Zusammen mit den Ausbildern Jens Uwe Schiemann, Michael Hesse und Horst Kühner behandelten die Teilnehmer die Kerngebiete Fisch-, Gewässer-, Geräte-, Umwelt- und Gesetzeskunde sowohl in der Theorie als auch in der Praxis. Am Ende stand eine schriftliche Prüfung, die alle 25 Lehrgangsteilnehmer bestanden. Stolz nahmen sie ihre Zertifikat in Form des Fischereischeins entgegen.

Wer Interesse an einem Vorbereitungslehrgang mit anschließender Prüfung hat, kann sich gerne beim ersten Vorsitzenden Herbert Stienert melden.

Kontaktdaten unter

www.sav-rethem.de.

Mehr zum Thema:

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Meistgelesene Artikel

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

Nach Einbruch im Heidekreis: Neue Aufgaben bei Politik-Abitur

Nach Einbruch im Heidekreis: Neue Aufgaben bei Politik-Abitur

Schlagringe und Marihuana

Schlagringe und Marihuana

388 Fahrzeuge überprüft

388 Fahrzeuge überprüft

Kommentare