Liedermaching-Duo Simon & Jan tritt im Burghof auf

Das neue Programm heißt „Halleluja!“

„Halleluja!“ heißt es in Rethem. - Foto: Michael J. Rüttger

Rethem - Das Liedermaching-Duo Simon & Jan aus Oldenburg wird mit Preisen geradezu überschüttet. Es erhielt unter anderem die Ingberter Pfanne 2013, den Prix Pantheon 2014, den Deutschen Kleinkunstpreis 2016 und den Bayerischen Kabarettpreis 2016. Die beiden sind nominiert für den Deutschen Musikautorenpreis 2016 und hinterlassen in ganz Deutschland ein begeistertes Publikum.

Am Freitag, 2. September, und Samstag, 3. September, sind sie jeweils um 20 Uhr im Burghof Rethem zu Gast und stellen ihr neues Programm „Halleluja!“ vor.

Karten für die Konzerte können noch bis einschließlich heute, 31. August, an den bekannten Vorverkaufsstellen in Rethem, Walsrode und Verden zum Vorverkaufspreis von 15 Euro (ermäßigt zehn Euro) erworben werden. Mögliche Restkarten sind an der Abendkasse für 18 Euro zu haben, Schüler, Studenten und Auszubildende zahlen 13 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Clemens Fritz im Interview: „Ich möchte von Frank lernen“

Clemens Fritz im Interview: „Ich möchte von Frank lernen“

Kerry: USA können Klimaziele einhalten - auch ohne Trump

Kerry: USA können Klimaziele einhalten - auch ohne Trump

Explosion in Österreich behindert Südeuropas Gasversorgung

Explosion in Österreich behindert Südeuropas Gasversorgung

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Meistgelesene Artikel

Walsrode: Geschäftsleute gründen BNI Mercurius

Walsrode: Geschäftsleute gründen BNI Mercurius

Heidekreis zeichnet verdiente Ehrenamtliche aus

Heidekreis zeichnet verdiente Ehrenamtliche aus

Mitgliederversammlung des Vereins Heide-Werkstätten

Mitgliederversammlung des Vereins Heide-Werkstätten

Lärmschutz für den Burghof sorgt in Rethem für Frust

Lärmschutz für den Burghof sorgt in Rethem für Frust

Kommentare