Liedermaching-Duo Simon & Jan tritt im Burghof auf

Das neue Programm heißt „Halleluja!“

„Halleluja!“ heißt es in Rethem. - Foto: Michael J. Rüttger

Rethem - Das Liedermaching-Duo Simon & Jan aus Oldenburg wird mit Preisen geradezu überschüttet. Es erhielt unter anderem die Ingberter Pfanne 2013, den Prix Pantheon 2014, den Deutschen Kleinkunstpreis 2016 und den Bayerischen Kabarettpreis 2016. Die beiden sind nominiert für den Deutschen Musikautorenpreis 2016 und hinterlassen in ganz Deutschland ein begeistertes Publikum.

Am Freitag, 2. September, und Samstag, 3. September, sind sie jeweils um 20 Uhr im Burghof Rethem zu Gast und stellen ihr neues Programm „Halleluja!“ vor.

Karten für die Konzerte können noch bis einschließlich heute, 31. August, an den bekannten Vorverkaufsstellen in Rethem, Walsrode und Verden zum Vorverkaufspreis von 15 Euro (ermäßigt zehn Euro) erworben werden. Mögliche Restkarten sind an der Abendkasse für 18 Euro zu haben, Schüler, Studenten und Auszubildende zahlen 13 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Taifun "Hato": Zahl der Opfer steigt auf neun

Taifun "Hato": Zahl der Opfer steigt auf neun

Vorsicht: In diesen Ländern sind die gefährlichsten Straßen

Vorsicht: In diesen Ländern sind die gefährlichsten Straßen

Von diesen zehn Dingen haben Sie viel zu viel

Von diesen zehn Dingen haben Sie viel zu viel

Spannung am Affenfelsen: Gibraltars Tourismus und der Brexit

Spannung am Affenfelsen: Gibraltars Tourismus und der Brexit

Meistgelesene Artikel

Walsroder fiebern NDR-Stadtwette entgegen

Walsroder fiebern NDR-Stadtwette entgegen

24-Jähriger verliert Kontrolle über seinen Wagen 

24-Jähriger verliert Kontrolle über seinen Wagen 

Rundballen treffen Biker

Rundballen treffen Biker

Walsrode gewinnt souverän die Tanz-Wette gegen den NDR

Walsrode gewinnt souverän die Tanz-Wette gegen den NDR

Kommentare