Mäuse unterhalten große und kleine Zuschauer

Theateraufführung des Rethemer Kindergartenteams im Burghof

+
Das Kindergartenteam und die Besucher hatten bei der Aufführung im Burghof viel Spaß.

Rethem - Mit der Geschichte von „Frederick“ nach dem Buch von Leo Lionni sorgte das Team der Rethemer Arche bei seinen Zuschauern im Burghof für gute Laune. An einem Seminartag hatten die Frauen das halbstündige Theaterstück erarbeitet und dafür gesorgt, dass Kinder und Eltern auf ihre Kosten kamen. 

„Es war eine tolle Teamarbeit“, sagte Regine Vergöhl. Sie hätten die Rollen verteilt, das Bühnenbild gestaltet und überlegt, welche Requisiten gebastelt, beziehungsweise beschafft werden müssen.

Eltern und zum Teil auch Großeltern waren am Aufführungstag morgens mit in den Kindergarten gekommen. Gemeinsam machten sich alle nach einer Stärkung gespannt auf den Weg zum Burghof.

Dörthe Göritz-Timme begrüßte ihr Publikum, verkleidet als „Erzählmaus“, und führte durch die Geschichte. Birgit Leseberg spielte „Frederick“, der scheinbar faul ist, während alle anderen Mäuse Vorräte für den Winter sammeln. Mäuschen Ricarda Schnabel konnte in ihrer Rolle einfach nicht aufhören zu naschen, Regine Vergöhl sauste als „Susi“ besonders flink über die Bühne, Diane Geusens verkörperte eine Austauschmaus aus Spanien und Anja Kranz sorgte engagiert für Ordnung. 

Als die Vorräte zur Neige gehen, freut sich die ganze Mäusefamilie über seine gesammelten Sonnenstrahlen, um sie zu wärmen, die Farben, um den Winter weniger grau und trist sein zu lassen, und die die gesammelten Worte in Form eines Gedichtes. - sal

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Einzelkritik: Nur Pavlenka in guter Form

Einzelkritik: Nur Pavlenka in guter Form

Adventsbasar Oberschule Dörverden

Adventsbasar Oberschule Dörverden

Terroropfer sollen mehr Entschädigungen und Hilfe bekommen

Terroropfer sollen mehr Entschädigungen und Hilfe bekommen

Weihnachtskonzert der Rotenburger Kantor-Helmke-Schule

Weihnachtskonzert der Rotenburger Kantor-Helmke-Schule

Meistgelesene Artikel

Mitgliederversammlung des Vereins Heide-Werkstätten

Mitgliederversammlung des Vereins Heide-Werkstätten

Heidekreis zeichnet verdiente Ehrenamtliche aus

Heidekreis zeichnet verdiente Ehrenamtliche aus

Fußgängerin wird bei einer Kollision auf der Straße getötet

Fußgängerin wird bei einer Kollision auf der Straße getötet

Marlene Jaschke tritt in Walsrode auf

Marlene Jaschke tritt in Walsrode auf

Kommentare