Landfrauenverein Rethem übergibt Geld / Weihnachtsversammlung im Gasthaus Rüpke

350 Euro für die Palliativstation gespendet

+
Dr. Roland Heitmann, Rita Oestmann, Sylvia Kopmann (v.l.) und einige Schwestern.

Rethem - Die Rethemer Landfrauen trafen sich zu ihrer Weihnachtsversammlung im Gasthaus Rüpke in Altenwahlingen. Nach der Begrüßung las die erste Vorsitzende Rita Oestmann den Weihnachtsbrief des Niedersächsischen Landfrauenverbandes vor. Anschließend sangen die Teilnehmerinnen einige Lieder. Es gab Kaffee und Kuchen bei Kerzenlicht auf den vom Ortsverband Hedern weihnachtlich geschmückten Tischen.

Referentin Heike Dittmer von der Landwirtschaftskammer hielt einen Vortrag über „Stollen, Spekulatius & Co. – Backwerk in der Weihnachtszeit“.

Gegen Ende der Versammlung hatten die Landfrauen die Möglichkeit, die Tischdekoration zu erwerben und eine Spende zu geben. Der Ortsverband Hedern entschied sich, den Erlös von 350 Euro an die Palliativstation des Heidekreis-Klinikums zu geben.

Rita Oestmann und Schriftführerin Sylvia Kopmann überbrachten die Spende an Dr. Roland Heitmann, Leitender Oberarzt der Palliativstation, und einige Krankenschwestern. Die Freude bei den Beschenkten war groß. Heitmann sagte: „Herzlichen Dank dem Landfrauenverein Rethem. Diese Spende werden wir in der Station für die Kunst- oder Musiktherapie verwenden, die von Patienten sehr gern wahrgenommen werden. Wir können sie sehr gut gebrauchen!“

Mehr zum Thema:

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Meistgelesene Artikel

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

Nathalie Volk zum Dschungelcamp begleitet - Lehrerin vor Gericht

Nathalie Volk zum Dschungelcamp begleitet - Lehrerin vor Gericht

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Kommentare