„Kunst auf dem Deich“: morgen Vernissage

Zum Geburtstag ein neuer Katalog

+
Koordinatorin Anne Trebilcock stellt mit Künstler Peter Marggraf den neuen Ausstellungskatalog vor.

Wohlendorf - Noch einmal gibt es Sonntag in Wohlendorf „Kunst auf dem Deich“, vermutlich das letzte Mal in dieser Form nach den Auseinandersetzungen mit dem Deichverband (die VAZ berichtete ausführlich).

Die zehnte, die Geburtstagsausstellung des Vereins WoDoHo, hat an und in der Dörpschün jede Menge Kunst zu bieten: „Acht der zehn Künstler aus den vergangen Jahren werden am Sonntagnachmittag auch anwesend sein“, freut sich Koordinatorin Anne Trebilcock, die mit Künstler Peter Marggraf am Freitag den frisch gedruckten neuen Ausstellungskatalog vorstellte.

Treblicock: „Wir danken unseren Sponsoren, dass wir einen so schönen Jubiläumskatalog vorlegen können.“ Neben Bildhauer, Drucker, Zeichner und Büchermacher Marggraf sind ab Sonntag auch Werke von Ulla Nentwig, Ulrike Gölner, Karin Lamp, Andrea und Thomas Anderseck, Lilo Müller, Barbara Steinmeyer, Uwe Oswald und Rosa Jaisli zu sehen.

Nach der Vernissage Sonntag, um 14 Uhr, wird die Ausstellung in der Dörpschün bis zum 26. Juli zu sehen sein.

fra

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Flächenbrand-Seminar beim Feuerwehrhaus

Flächenbrand-Seminar beim Feuerwehrhaus

Prozess gegen "Cumhuriyet"-Journalisten hat begonnen

Prozess gegen "Cumhuriyet"-Journalisten hat begonnen

Reitturnier in Wechold bei Familie Bösche

Reitturnier in Wechold bei Familie Bösche

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Meistgelesene Artikel

„Schmackhaft und gut für den Magen“

„Schmackhaft und gut für den Magen“

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Autofahrer stirbt nach Kollision mit Baum

Autofahrer stirbt nach Kollision mit Baum

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Kommentare