Klassenfahrt der 10d aus Rethem nach Berlin / Gespräch mit Lars Klingbeil

Oberschüler besuchen Plenarsitzung

+
Lars Klingbeil hatte die Rethemer Oberschüler in den Deutschen Bundestag eingeladen.

Rethem/Berlin - Im Rahmen einer einwöchigen Klassenfahrt nach Berlin besuchte die Klasse 10d der Oberschule Rethem unter der Leitung von Christiane Schmid, Tim Krause und dem Bundesfreiwilligendienst leistenden Lukas Dunker den Deutschen Bundestag. Die Einladung hatte der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil ausgesprochen. Während der Teilnahme an einer Plenarsitzung debattierten die Abgeordneten über das Kleinanlegerschutzgesetz und stimmten diesem zu.

Im Anschluss an den Plenarbesuch empfing Klingbeil die Klasse mit ihren Betreuern und nahm sich ausführlich Zeit, um mit ihnen über die Flüchtlingsproblematik im Wahlkreis des Abgeordneten und über die Breitbandversorgung des ländlichen Raumes zu sprechen. Schließlich gab Klingbeil den Jugendlichen den Rat, sich selbst, wann immer es nötig erscheint, in politische Debatten einzumischen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Israel beschränkt erneut Zugang für Muslime zum Tempelberg

Israel beschränkt erneut Zugang für Muslime zum Tempelberg

„Summer in the City“-Finale auf dem Marktplatz

„Summer in the City“-Finale auf dem Marktplatz

Im Selbstversuch zum Deutschen Sportabzeichen

Im Selbstversuch zum Deutschen Sportabzeichen

Sommerreise: Wanderung am Heiligenberg

Sommerreise: Wanderung am Heiligenberg

Meistgelesene Artikel

A7 bei Walsrode in Richtung Hamburg gesperrt

A7 bei Walsrode in Richtung Hamburg gesperrt

„Müssen Pegel von Aller und Leine vor unserer Tür im Auge behalten“

„Müssen Pegel von Aller und Leine vor unserer Tür im Auge behalten“

„Schmackhaft und gut für den Magen“

„Schmackhaft und gut für den Magen“

KFB Süd hilft in Hildesheim

KFB Süd hilft in Hildesheim

Kommentare