Mit Kind und Kegel

Kranzbinden in Rohrigs Scheune

Viele Helfer beteiligten sich am Kranzbinden. - Foto: Bätje

Altenwahlingen - Erntefest wird in Altenwahlingen schon seit ein paar Jahren nicht mehr gefeiert. Dennoch gehört das Binden der Erntekrone zu den Höhepunkten im dörflichen Leben. Traditionell schmückt die Krone anschließend die Kirche in Kirchwahlingen.

Auch diesmal hatten sich wieder zahlreiche Einwohner mit Kind und Kegel in Rohrigs Scheune eingefunden, um beim Binden zu helfen. Auf dem Hof war ein mit Speisen und Getränken üppig gedeckter Tisch aufgebaut worden, so dass niemand darben musste. Eine Sitzecke mit Feuerkorb lud zum Plaudern ein. Alles in allem war es ein unterhaltsamer, geselliger Abend. 

Mehr zum Thema:

Schwerer Unfall in Kirchseelte 

Schwerer Unfall in Kirchseelte 

Als wäre sie noch da: Zu Besuch bei Astrid Lindgren

Als wäre sie noch da: Zu Besuch bei Astrid Lindgren

Trumps Mauer wird auch Tiere voneinander trennen

Trumps Mauer wird auch Tiere voneinander trennen

Lautstarker Protest gegen Trump am "Not My President's Day"

Lautstarker Protest gegen Trump am "Not My President's Day"

Meistgelesene Artikel

Landfrauen Rethem: Es geht weiter aufwärts

Landfrauen Rethem: Es geht weiter aufwärts

„Jazz meets Stadtkirche“

„Jazz meets Stadtkirche“

Mehr Gewalt gegen Polizisten

Mehr Gewalt gegen Polizisten

„Für die Menschen im Dorf“

„Für die Menschen im Dorf“

Kommentare