20 Jahre Kijuku in Rethem

1 von 32
Seit 20 Jahren gibt es Kijuku (Kinder-Jugend-Kultur) in Rethem.
2 von 32
Seit 20 Jahren gibt es Kijuku (Kinder-Jugend-Kultur) in Rethem.
3 von 32
Seit 20 Jahren gibt es Kijuku (Kinder-Jugend-Kultur) in Rethem.
4 von 32
Seit 20 Jahren gibt es Kijuku (Kinder-Jugend-Kultur) in Rethem.
5 von 32
Seit 20 Jahren gibt es Kijuku (Kinder-Jugend-Kultur) in Rethem.
6 von 32
Seit 20 Jahren gibt es Kijuku (Kinder-Jugend-Kultur) in Rethem.
7 von 32
Seit 20 Jahren gibt es Kijuku (Kinder-Jugend-Kultur) in Rethem.
8 von 32
Seit 20 Jahren gibt es Kijuku (Kinder-Jugend-Kultur) in Rethem.

Seit 20 Jahren gibt es Kijuku (Kinder-Jugend-Kultur) in Rethem und seither veranstalten die Initiatoren Wochenend- und mehrwöchige Ferienfreizeiten.

Ein Spielenachmittag war trotz der heftigen aber kurzen Regenschauer gut besucht. Betreuer des Vereins Kijuku betreuten die Spiele. Abends erinnerte der Geschäftsführer Dirk Bolm an die 20jährige Geschichte, die mit dem Tanz von Vater Abraham endete.

Das könnte Sie auch interessieren

Abschluss beim Schützenfest in Twistringen

Unter dem Jubel seiner Schützenkameraden und der Bevölkerung wurde der neue Schützenkönig Philip Sander am Montagnachmittag in der Twistringer …
Abschluss beim Schützenfest in Twistringen

Thundercat-Rennen in Bremen

Ein rasantes Rennen im Weser-Wasser: Bis zu 110 Stundenkilometer erreichen Thundercat-Bote. In den Kurven wirken bis zu 4 G auf die beiden Fahrer, …
Thundercat-Rennen in Bremen

Der Montagmorgen beim Schützenfest Twistringen

Ein bombastischer Kommers läutete den dritten Schützenfesttag ein. Vorab genossen Schützen und Spielleute ein Katerfrühstück mit Königsschießen im …
Der Montagmorgen beim Schützenfest Twistringen

Beachparty in Schwarme

Die DJ´s und das FFN Team sorgten für beste Stimmung bei der Schwarmer Beachparty am vergangenen Samstag. Kulinarisch bestens mit Leckereien, …
Beachparty in Schwarme

Meistgelesene Artikel

„Schmackhaft und gut für den Magen“

„Schmackhaft und gut für den Magen“

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Autofahrer stirbt nach Kollision mit Baum

Autofahrer stirbt nach Kollision mit Baum

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand