Täter erbeuten Geld und Süßes

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Sonntag auf Montag die Tür zu einem Verwaltungsgebäude des Campingplatzes Rethemer Fähre aufgebrochen. 

Kirchwahlingen – Ein Eisengitter und die dahinterliegende Zugangstür zu einem Verwaltungsgebäude des Campingplatzes Rethemer Fähre bei Kirchwahlingen brachen Unbekannte in der Nacht von Sonntag auf Montag auf. 

Die Täter stahlen eine Registrierkasse mit einem geringen Bargeldbetrag. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 2 000 Euro. Eine weitere Tat ereignete sich in der Nacht im Vereinsheim in Böhme. Hier hebelten Unbekannte eine Seitentür zum Sportlerheim auf und entwendeten Süßigkeiten, teilt die Polizei mit.Hinweise zu den Taten bitte an die Polizei in Rethem, Telefon 05165/588.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Das Autointerieur wird nachhaltiger

Das Autointerieur wird nachhaltiger

Wenn Kids Eltern die rote Umweltkarte zeigen

Wenn Kids Eltern die rote Umweltkarte zeigen

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Mit diesen Kartoffeltricks kochen Sie die Knolle noch leckerer

Mit diesen Kartoffeltricks kochen Sie die Knolle noch leckerer

Meistgelesene Artikel

Unkonventionell, nicht unrealistisch

Unkonventionell, nicht unrealistisch

Die Hosen müssen runter

Die Hosen müssen runter

Rekord-Raser der A7: Hamburger rast mit 233 Sachen über die Autobahn

Rekord-Raser der A7: Hamburger rast mit 233 Sachen über die Autobahn

Wer ist Millionär?

Wer ist Millionär?

Kommentare