Fröhlich-besinnlicher Start in den Advent

Abwechslungsreiches Programm bei der Feier der Rethemer Awo

+
Der Weihnachtsmann hat Blumen für Irmgard Heusohn. 

Rethem - Irmgard Heusohn, erste Vorsitzende der Awo Rethem, begrüßte Gäste und Mitglieder zum ersten Mal zur Adventsfeier in der Rethemer Fähre. Sie zeigte sich erfreut über die große Teilnahme.

Die Gäste erwartete ein abwechslungsreiches Programm sowie Kaffee und Kuchen bei Kerzenschein an liebevoll dekorierten Tischen, schreibt die Awo. Eröffnet wurde die Feier mit einem Weihnachtslied, begleitet von Pastor Diedrich Petzold auf der Gitarre. Die Ehrengäste, Bürgermeister Frank Leverenz, Samtgemeindebürgermeister Cort-Brün Voige und der Pastor, trugen Weihnachtsgeschichten vor. 

Höhepunkt war die die Aufführung der Kindertanz-Gruppe Beuß aus Walsrode unter der Leitung von Tatjana Koch. Sie erhielten tosenden Beifall. Der Weihnachtsmann kam, begleitet von drei Engeln. Er überraschte Irmgard Heusohn mit einem Blumenstrauß als Dank für ihre Arbeit. Bei Gesang und Klönschnack endet die Feier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Normen für die Finanzberatung: Ein Vorteil für Verbraucher?

Normen für die Finanzberatung: Ein Vorteil für Verbraucher?

Kia Stinger im Test: Ein Stachel im Fleisch von Audi und Co

Kia Stinger im Test: Ein Stachel im Fleisch von Audi und Co

Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz

Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz

Meistgelesene Artikel

Mitgliederversammlung des Vereins Heide-Werkstätten

Mitgliederversammlung des Vereins Heide-Werkstätten

Heidekreis zeichnet verdiente Ehrenamtliche aus

Heidekreis zeichnet verdiente Ehrenamtliche aus

Marlene Jaschke tritt in Walsrode auf

Marlene Jaschke tritt in Walsrode auf

Fußgängerin wird bei einer Kollision auf der Straße getötet

Fußgängerin wird bei einer Kollision auf der Straße getötet

Kommentare