Vorstellung des Haushaltes 2021 der Samtgemeinde / Investitionen und Aufwendungen

Finanzielle Situation verbessert sich stetig

Stellten im Burghof den Haushalt der Samtgemeinde für das Jahr 2021 vor: Verwaltungschef Cort-Brün Voige (l.) und Kämmerer Björn Fahrenholz.
+
Stellten im Burghof den Haushalt der Samtgemeinde für das Jahr 2021 vor: Verwaltungschef Cort-Brün Voige (l.) und Kämmerer Björn Fahrenholz.

Rethem – „Unsere finanzielle Situation verbessert sich langsam, aber stetig. Sie ist deutlich weniger schlecht als im Vorjahr. Auch die Jahresabschlüsse sind jeweils besser ausgefallen, als sie im Haushalt in der Vergangenheit geplant worden waren. Das macht Mut für die Zukunft.“ Mit diesen Worten kommentierte Kämmerer Björn Fahrenholz den Haushalt für das Jahr 2021 der Samtgemeinde Rethem.

Zusammen mit dem Verwaltungschef und Samtgemeindebürgermeister Cort-Brün Voige stellte er am Freitag die wichtigsten Zahlen aus diesem im Burghof vor und informierte über die größten bevorstehenden Investitionen und Ausgaben. Während des Gespräches wird deutlich, dass sowohl Voige als auch Fahrenholz sehr zufrieden mit den Zahlen sind und stolz darauf, wie sehr sich die finanzielle Lage der Samtgemeinde verbessert hat, gerade mit Blick auf die Entwicklung der vergangenen zehn Jahre.

Der tatsächliche Kassenbestand vom 31. Dezember 2020 habe beispielsweise bei minus 870 574 Euro gelegen. „2019 hatten wir da einen deutlich höheren Betrag ausgewiesen mit rund 1,1 Millionen Euro minus“, so Fahrenholz weiter. „Wir hoffen natürlich, dass sich dieser Trend in Zukunft fortsetzt. Dafür tun wir auch alles, was wir können.“ Allerdings gebe es nur wenige Stellschrauben an denen man dafür drehen könne. „In erster Linie ist nunmal die Samtgemeindeumlage ausschlagend. Andere große Positionen sind die Schlüsselzuweisungen, auf die können wir, wenn überhaupt aber nur indirekt einwirken.“

Derzeit plane die Samtgemeinde mit ordentlichen Erträgen in Höhe von knapp 3,94 Millionen Euro. „Die ordentlichen Aufwendungen liegen bei knapp 4,45 Millionen Euro. Damit weisen wir im Jahr 2021 einen Fehlbedarf von 509 900 Euro auf“, berichtete Fahrenholz. Im Finanzhaushalt stelle sich die Situation ein bisschen besser dar: Dort gebe es ein Defizit von 472 400 Euro. Kreditaufnahmen seien in Höhe von 93 900 Euro geplant.

Den größten Ausgabenblock im Haushalt nehmen mit Abstand die Aufwendungen für das aktive Personal, wie das bei grundsätzlich jeder Kommune sei, ein. Nur die Kosten für Sach- und Dienstleistungen seien ähnlich hoch. Bei den Investitionen in 2021 sei das Ersetzen von sechs abgängigen Löschbrunnen für 29  000 Euro vorgesehen. Außerdem solle eine Tragkraftspritze für das Löschfahrzeug in Rethem für 15  000 Euro angeschafft werden. „Zusätzlich haben wir im Haushalt die Beschaffung von zwei Stromerzeugern eingeplant für 13 500 Euro. Einen für die Feuerwehr und einen für das Rathaus, damit wir handlungsfähig bleiben, falls großflächig mal der Strom ausfallen sollte“, so der Kämmerer. Insgesamt seien Investitionen in Höhe von 214 500 Euro und Zuwendungen von 120 600 Euro vorgesehen.

„Der Rückgang der liquiden Mittel ist den großen Aufwendungen aus der Unterhaltung geschuldet. Die liegen dieses Jahr bei 1,28 Millionen Euro“, so Fahrenholz. Da die 2022 aber deutlich kleiner ausfallen könnten, „wir planen derzeit mit 700 000 Euro“, könne man im kommenden Jahr vielleicht sogar einen positiven Betrag im Haushalt ausweisen in Höhe von 11 400 Euro. „Das ist sehr gut und wäre das erste Mal, dass das in meiner Amtszeit vorkommt“, so Fahrenholz abschließend. Allerdings seien diese Zahlen derzeit noch unter Vorbehalt.

Von Lisa Hustedt

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Meistgelesene Artikel

Bürgerbegehren scheitert

Bürgerbegehren scheitert

Bürgerbegehren scheitert
Nabu unterstützt bei Aufbau von wolfabweisenden Zäunen

Nabu unterstützt bei Aufbau von wolfabweisenden Zäunen

Nabu unterstützt bei Aufbau von wolfabweisenden Zäunen
Neuenkirchener Unternehmen produziert Medizin- und Hygieneprodukte - wie bedient es die enorme Nachfrage?

Neuenkirchener Unternehmen produziert Medizin- und Hygieneprodukte - wie bedient es die enorme Nachfrage?

Neuenkirchener Unternehmen produziert Medizin- und Hygieneprodukte - wie bedient es die enorme Nachfrage?
Im Wesentlichen zufrieden

Im Wesentlichen zufrieden

Im Wesentlichen zufrieden

Kommentare