Fahrradfahrer übersehen

+

Walsrode – Auf der B 209, in Höhe der Anschlussstelle Walsrode-West, kam es am Dienstag, gegen 5.50 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrradfahrer schwer verletzt wurde. Ein 53-jähriger Autofahrer war auf der B 209 in Richtung Walsrode unterwegs, um an der Anschlussstelle nach rechts auf die Autobahn aufzufahren. Dabei übersah er den ihm auf dem Radweg entgegenkommenden 36-jährigen Walsroder, sodass es zur Kollision kam. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo anschließend die Verlegung mit einem Rettungshubschrauber in die Medizinische Hochschule Hannover erfolgte, schreibt die Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Karpfen werden umgesiedelt

Karpfen werden umgesiedelt

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Meistgelesene Artikel

Rethems Bürgermeister Cort-Brün Voige nimmt nach 15 Jahren Abschied

Rethems Bürgermeister Cort-Brün Voige nimmt nach 15 Jahren Abschied

Rethems Bürgermeister Cort-Brün Voige nimmt nach 15 Jahren Abschied
Vorbereitung für den Klinik-Bau ist im Plan

Vorbereitung für den Klinik-Bau ist im Plan

Vorbereitung für den Klinik-Bau ist im Plan
Zwangspause des Herbstmarktes vorbei

Zwangspause des Herbstmarktes vorbei

Zwangspause des Herbstmarktes vorbei
Kuhklos braucht es im Heidekreis erst mal nicht

Kuhklos braucht es im Heidekreis erst mal nicht

Kuhklos braucht es im Heidekreis erst mal nicht

Kommentare