Zwischen L 157 und Rodewalder Straße

Ab Dienstag weitere Sperrung in Rethem

Die Umleitungsempfehlung ist gelb dargestellt, der gesperrte Bereich der B209 schwarz. - Grafik: Straßenbaubehörde

Rethem - Verkehrsteilnehmer müssen auf der B 209 in Rethem weiterhin mit Behinderungen rechnen. Grund sind die anstehenden Bauarbeiten zur Sanierung der Fahrbahn zwischen der Kreuzung B 209/L 157 und der Einmündung B 209/Rodewalder Straße in Rethem. Zur Durchführung der Arbeiten muss dieser Streckenabschnitt ab Dienstag, 15. November, bis voraussichtlich Donnerstag, 23. November, voll gesperrt werden. Das teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden mit.

Der Verkehr aus Richtung Nienburg wird vom Einmündungsbereich B 209/L 192 auf die L 192 über Lichtenhorst und Rodewald auf die B 214 Richtung Suderbruch auf die L 191 in Richtung Ahlden, die L 190 nach Hodenhagen und weiter auf die L 159 über Böhme und Altenwahlingen zurück auf die B 209 Richtung Walsrode umgeleitet. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Aus Walsrode in Fahrtrichtung Rethem gilt die Strecke gegenläufig.

Die Anlieger mit Zufahrt nur über die B 209 können ihre Grundstücke weiterhin erreichen. Sie müssen jedoch damit rechnen, während des Asphalteinbaus zeitweise ihre Grundstücke mit dem Fahrzeug nicht erreichen zu können und werden dann gebeten, außerhalb der Baustel-le zu parken. Über den genauen Zeitraum werden diese gesondert informiert.

Im Bereich der L 200 in der Ortsdurchfahrt von Rethem finden weiterhin vorbereitende Maßnahmen zur Fahrbahnerneuerung an den Nebenanlagen statt. Hierzu wird der Verkehr halbseitig mit einer Lichtsignalanlage an der Baustelle vorbei geführt.

Im weiteren Verlauf der Fahrbahnerneuerung an der B 209 sind folgende Bauabschnitte geplant: 8. Ortsdurchfahrt L 200 und 9. Bauabschnitt L 157 Geh-/Radweg.

Termine und Umleitungsstrecken werden noch bekannt gegeben.

Die gesamte Baumaßnahme auf der B 209 wird voraussichtlich bis Anfang Dezember andauern. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

Wem gehört der Schmuck?

Wem gehört der Schmuck?

Torsten Frings neuer Schirmherr der Serengeti-Park-Stiftung

Torsten Frings neuer Schirmherr der Serengeti-Park-Stiftung

Stadtbild Rethem: Steigerung der Attraktivität

Stadtbild Rethem: Steigerung der Attraktivität

Betrunkener tritt, schlägt, randaliert und beleidigt Polizisten

Betrunkener tritt, schlägt, randaliert und beleidigt Polizisten

Kommentare