CDU-Busrundtour „rechts der Aller“ in der Samtgemeinde Rethem

Auf der Suche nach verborgenen Schätzen

+
Die Rundfahrt-Teilnehmer auf dem Rittergut in Böhme.

Rethem - Mit voll besetztem Bus ging es auf Entdeckungsreise durch die Samtgemeinde Rethem. Die Samtgemeinde-CDU hatte zur Suche nach den verborgenen Schätzen „rechts der Aller“ eingeladen.

Vom Gasthaus „Glück auf“ in Häuslingen führte der Weg als erstes nach Ludwigslust und Klein Häuslingen. Auf dem Gut 2 wurde die Busgruppe vom Eigentümer Ulrich von Behr begrüßt. Er erklärte die Historie und die besondere Bauweise des Herrenhauses mit dem markanten Zwiebelturm sehr anschaulich.

Zur Siedlungsgeschichte, beginnend mit der Burg Zwischensee, den alten Gütern, dem Kalibergbau Anfang des 20. Jahrhunderts und dem alten Bauerndorf Häuslingen, wusste dann die Gästeführerin Renate Rodewald während der Weiterfahrt viel zu berichten.

Kirchwahlingen mit der über 1000-jährigen Kirche gehörte ebenso zur Rundtour wie Altenwahlingen mit dem am Ortsrand gelegenen Waldfriedhof, Böhme mit seinen neu aufgestellten Milchkannenbänken und Bierde mit dem Gedicht vom Hengst Torador.

Eine Zeitreise um 300 Jahre zurück machten die Teilnehmer auf dem Rittergut in Böhme, als sie die achteckige Gutskapelle besichtigten und der Musik von Friedrich dem Großen lauschten. Auch hier wurden die Gäste vom Hausherrn begrüßt. Ein kurzer Spaziergang unter den Linden bis zur Böhme durfte natürlich nicht fehlen.

Pünktlich klang der Nachmittag mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken bei Meins in Häuslingen aus.

Die CDU-Vorsitzende des Samtgemeindeverbandes Rethem, Renate Rodewald, ist begeistert, dass die Busrundtouren so gut angenommen werden. Eine Fortsetzung ist geplant.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Lischke: „Wir müssen einfach in anderen Formaten denken“

Lischke: „Wir müssen einfach in anderen Formaten denken“

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Autofahrer stirbt nach Kollision mit Baum

Autofahrer stirbt nach Kollision mit Baum

Kommentare