Bundesweite Aktion / Jungen und Mädchen in Rethem und Böhme freuen sich

Bürgermeister lesen in Kindergärten und Schule

+
Cort-Brün Voige bei den Viertklässlern in Rethem.

Rethem/Böhme - Drei Bürgermeister nahmen in der Samtgemeinde Rethem am bundesweiten Vorlesetag teil. Den Anfang machte Frank Leverenz vor einer Woche im Kindergarten, wo er Jungen und Mädchen in vier Kleingruppen das Buch „Der Grüffelo“ vortrug. „Alle haben richtig mitgeeifert“, sagte Leverenz. Der Lärmpegel sei stellenweise hoch gewesen.

Gert Jastremski war am Freitag im Kindergarten in Böhme zu Gast. Er las „Elsa Entchen ganz allein“ und „Kleiner Dodo, was spielst du?“ vor. Die 13 Kinder hörten gebannt zu. Für sie war es offensichtlich etwas ganz Besonderes, dass der Bürgermeister zu ihnen kam.

Cort-Brün Voige schaute gestern bei den 4. Klassen der Grund- und Oberschule Rethem vorbei. Er hatte „Der Hutz“ von Walko mitgebracht, ein Kinder- und Jugendbuch über Abenteuer, Freundschaft und Sommerferien ohne Computer, Konsole und Handy.

Mehr zum Thema:

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Meistgelesene Artikel

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

Nathalie Volk zum Dschungelcamp begleitet - Lehrerin vor Gericht

Nathalie Volk zum Dschungelcamp begleitet - Lehrerin vor Gericht

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Kommentare