40 Jahre Damenschießgruppe des SV Alten- und Kirchwahlingen

Bildband als Erinnerung überreicht

Die Alten- und Kirchwahlinger Schützendamen auf Tour. - Foto: Schützenverein

Alten-/Kirchwahlingen - Auf der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Alten- und Kirchwahlingen wurde am 16. Januar 1976 beschlossen, Damen aufzunehmen. Seitdem tragen die Frauen mit ihren Aktivitäten zum Vereinsleben bei. Jährlich wird eine Winterkönigin und alle zwei Jahre eine Kaiserin ausgeschossen. Neben den schießsportlichen Aktivitäten gibt es aber auch andere gesellige Veranstaltungen, teilt der Verein mit.

21 Schützendamen, darunter einige Gründungsmitglieder, trafen sich vor kurzem, um dieses Jubiläum zu feiern. Nach der Begrüßung durch die Damenleiterin Heike Bösenberg ging es mit dem Bus nach Verden. Unterwegs erhielt jede Schützenschwester einen kleinen Bildband „40 Jahre Schützendamen“ als Erinnerung überreicht.

Die Reise wurde mit dem Schiff nach Bremen fortgesetzt. An Bord gab es Kaffee und Kuchen. Bei Einbruch der Dämmerung wurde an Bord eine Bild- und Videoshow der vergangenen 40 Jahre der Damenschießgruppe gezeigt. Nach gut vier Stunden Schifffahrt und vielen Erzählungen aus alter Zeit fuhr der Bus wieder Richtung Heimat. Der Abschluss fand im Schützenhaus statt.

Der Verein und die Damenabteilung bedanken sich bei allen Sponsoren für die Unterstützung.

rd

Mehr zum Thema:

Istanbul: 38 Tote und viele Verletzte

Istanbul: 38 Tote und viele Verletzte

Luftangriffe vertreiben IS wieder aus Palmyra

Luftangriffe vertreiben IS wieder aus Palmyra

Terror in Istanbul: Zahl der Todesopfer steigt auf 38

Terror in Istanbul: Zahl der Todesopfer steigt auf 38

Bereits sieben Tote nach Zug-Inferno in Bulgarien

Bereits sieben Tote nach Zug-Inferno in Bulgarien

Meistgelesene Artikel

Als die Mondsichel …

Als die Mondsichel …

Abbruch in der 90. Minute

Abbruch in der 90. Minute

Aller-Leine-Tal: Drei Auszeichnungen

Aller-Leine-Tal: Drei Auszeichnungen

Lovemobil brennt aus

Lovemobil brennt aus

Kommentare