Veranstaltung zum Feiertag 

Betrunkene Schläger greifen Polizisten an

+
Betrunkene Schläger greifen Polizisten an

Rethem - Zwei Polizisten sind am Donnerstag im Londypark in Rethem von betrunkenen Schlägern angegriffen und verletzt worden. Zuvor hatten sie versucht, einen Streit zwischen den beiden Männern zu schlichten. 

Die 42 und 50 Jahre alten Männer nahmen an einer Veranstaltung im Rahmen des Feiertages teil und gerieten dort aneinander. Als die Polizisten die Männer trennen und deren Personalien feststellen wollten, leisteten beide Schläger Widerstand und griffen die Beamten an. Dabei traten sie um sich und setzten Kopfstöße ein. Zwei Polizisten wurden leicht verletzt. Gegen die Täter wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet. 

Insgesamt hielten sich zur Zeit des Vorfalls gegen 21 Uhr noch etwa 50 überwiegend alkoholisierte Gäste auf dem Gelände auf. Die Polizei beschriebt die Grundstimmung als aggressiv. Es herrschte eine aggressive Grundstimmung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Erntefest in Neddenaverbergen 

Erntefest in Neddenaverbergen 

Trecker-Oldtimer-Treff in Vethem

Trecker-Oldtimer-Treff in Vethem

Schwarmer Familientriathlon

Schwarmer Familientriathlon

20 Jahre Gemüseabo in Dörverden 

20 Jahre Gemüseabo in Dörverden 

Meistgelesene Artikel

Walsroder fiebern NDR-Stadtwette entgegen

Walsroder fiebern NDR-Stadtwette entgegen

Dorfmark hat seit Sonntag einen neuen König

Dorfmark hat seit Sonntag einen neuen König

24-Jähriger verliert Kontrolle über seinen Wagen 

24-Jähriger verliert Kontrolle über seinen Wagen 

Unwetter: Nur kurz, aber gewaltig

Unwetter: Nur kurz, aber gewaltig

Kommentare