Ausstellungseröffnung im Allerhof

Werke von Jastremski, Voß und Goldbaum

+
Friederike Voß, Sylvia Jastremski und Christine Goldbaum (v.l.).

Bosse - Die Künstlerinnen Friederike Voß, Christine Goldbaum und Sylvia Jastremski zeigen ihre Werke ab Sonnabend, 18. Juli, im Allerhof in Bosse. Die Ausstellung wird um 15 Uhr eröffnet.

Präsentiert werden Objektskulpturen unter dem Motto „Wegesrand-Allerlei“ von Friederike Voß. Zu sehen sind von ihr kreative Objekte aus Holz, Steinen und anderen Fundstücken. Sie ist auch schriftstellerisch tätig und hat ein Kinderbuch veröffentlicht, das Christine Goldbaum illustriert hat. Die Malerin arbeitet am liebsten mit Pastellkreiden und hat bereits an einigen Ausstellungen teilgenommen. Sylvia Jastremski stellt abstrakte Bilder, mit Acrylfarben und Strukturmitteln gestaltet, aus.

Die drei Künstlerinnen freuen sich auf viele Besucher und laden zu einem Glas Sekt ein.

Die Ausstellung kann noch bis Anfang September zu den Öffnungszeiten vom Allerhof in Bosse betrachtet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

So funktioniert Virtual Fitness

So funktioniert Virtual Fitness

Geschichte und Zukunft des Wankelmotors

Geschichte und Zukunft des Wankelmotors

Meistgelesene Artikel

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Fußboden aus Flusskieseln und Mehlkammer

Fußboden aus Flusskieseln und Mehlkammer

Lischke: „Wir müssen einfach in anderen Formaten denken“

Lischke: „Wir müssen einfach in anderen Formaten denken“

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Kommentare