Rethemer Apfelfest

Apfelspezialitäten von gebacken bis flüssig

+
Am 2. Oktober wird das vierte Rethemer Apfelfest im Londypark gefeiert.

Rethem - Am 2. Oktober wird das vierte Rethemer Apfelfest im Londypark gefeiert. Eingeladen sind Groß und Klein, um sich bei Livemusik viele kulinarische Leckerbissen rund um den Apfel schmecken zu lassen. Organisiert vom Forum-Verein erwartet die Besucher eine Vielfalt an Speisen und Getränken rund um den Apfel.

Am Backhaus wird sich alles um das bekannteste Obst der Welt drehen. Egal, ob kalt oder heiß, gebacken, gekocht oder gebraten, ob fest oder flüssig. Die Frucht in den vielfältigsten Formen wird im Mittelpunkt stehen und soll den Rethemern und ihren Gästen einen kulinarischen Genuss vermitteln und zum Nachkochen anregen. Ab 11 Uhr wird es unter anderem Bratäpfel aus dem Backofen geben. 

Der Duft von frischem Kuchen wird den Besuchern in die Nasen ziehen und flüssiger Apfel in den Bechern zu finden sein. Für die kleinen Gäste gibt es Apfelstockbrot zum Selberbacken. Als Mittagstisch empfehlen die Veranstalter Erdapfelsuppe oder vielleicht einen pikanten Apfelbraten vom Rost. Das frische Brot darf nicht fehlen.

Mehr zum Thema:

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"

Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"

Meistgelesene Artikel

Oldtimer-Treffen in Rethem ein Publikumsmagnet

Oldtimer-Treffen in Rethem ein Publikumsmagnet

2.000 Liter Diesel an der A7 „erbettelt“

2.000 Liter Diesel an der A7 „erbettelt“

Drei Wochen Fahrrad statt mit dem Auto

Drei Wochen Fahrrad statt mit dem Auto

Band lässt Burghof erzittern

Band lässt Burghof erzittern

Kommentare