Apfelfest in Rethem am 4. Oktober

Herzhafte und süße Leckereien

+
Ein Eindruck vom Apfelfest im vergangenen Jahr.

Rethem - So langsam hält der Herbst Einzug ins Land. In den Morgenstunden sind Nebelschwaden über der Aller zu sehen und die Bauern holen die letzte Ernte ein. Traditionell wird am ersten Sonntag im Oktober das Erntedankfest gefeiert. In Rethem beginnt nach dem Gottesdienst am Spmmtag. 4. Oktober, das Apfelfest im Londypark.

Rund um Backhaus, Mühle und Speicher bietet der Forum-Verein ab 11 Uhr viele Dinge rund um den Apfel an. Nicht nur Kuchen und Saft, sondern auch herzhafte Speisen erwarten die Besucher. Im großen Zelt und davor können Apfelbratwurst, Erdapfelsuppe mit Bockwurst oder Apfelmettbällchen verspeist werden, so dass die Küche zuhause kalt bleiben kann. Erwähnt werden muss auch das frische Brot aus dem Backhaus. Außerdem gibt es Eis und heißes Fettgebäck.

Auf die Kinder wartet das knusprige Apfelstockbrot zum Selberbacken über offenem Feuer.

Ab 12 Uhr sorgt Livemusik für Spaß und gute Laune der Besucher. Und wer sich noch sportlich betätigen möchte – gleich nebenan wartet die Minigolfanlage auf Spieler.

Mehr zum Thema:

Jubiläumsjagd des Verdener Schleppjagd-Reitvereins

Jubiläumsjagd des Verdener Schleppjagd-Reitvereins

Vettels Startsieg als Signal an Hamilton

Vettels Startsieg als Signal an Hamilton

Saarländer wählen neuen Landtag - Reicht es für Rot-Rot?

Saarländer wählen neuen Landtag - Reicht es für Rot-Rot?

Reitpferde- und Fohlenauktion in Verden 

Reitpferde- und Fohlenauktion in Verden 

Meistgelesene Artikel

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

Schlägerei vor Diskothek

Schlägerei vor Diskothek

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Kommentare