Gruppe Grünes Rethem sucht Mitstreiter

Aktiv für die Gemeinschaft

Beet mit Holzhackschnitzeln in der Mittelhäußer Straße.
+
Beet mit Holzhackschnitzeln in der Mittelhäußer Straße.

Rethem – Das ganze Jahr über sieht man in den Straßen von Rethem oder im Londypark die grünen Shirts der Mitglieder der Gruppe Grünes Rethem vom Arbeitskreis Stadtbild.

Mitglieder pflegen Beete

Sämtliche Beete im Innenstadtbereich sowie um den Burghof herum oder im Londypark werden von den Mitgliedern von Frühjahr bis in den späten Herbst gepflegt. Sie jäten Kraut, pflanzen Frühjahrs- und Sommerblumen, setzen im Herbst Blumenzwiebeln und kümmern sich darüber hinaus um den Herbst- und Winterschnitt. Selbst um Weihnachten herum zeigt sich die Einsatz der Gruppe an den leuchtenden Weihnachtskugeln in den Kübeln entlang der Langen Straße.

Holzhackschnitzel-Aktion

In der vergangenen Woche gab es eine Holzhackschnitzel-Aktion. Sämtliche Beete wurden mit einer dicken Schicht aus Holzhackschnitzeln bedeckt, damit das Kraut nicht durchkommen kann und die Erde auf den Beeten feucht gehalten wird – besonders wichtig in heißen Sommern.

Besondere Freude gab es bei den Mitstreiterinnen und Mitstreitern, als sie erfuhren, dass der Rethemer Jochen Oestmann die große Menge an Holzhackschnitzeln spendierte.

Großer Beitrag für die Gemeinschaft

Allen Beteiligten macht die Arbeit in der Gruppe Grünes Rethem sehr viel Spaß. Beim Verschönern des Stadtbildes leisten sie einen großen Beitrag für die Gemeinschaft. Auch das Miteinander in dieser Gruppe ist von Fröhlichkeit bestimmt, heißt es in einer Pressemitteilung.

Helfer gesucht

Die Gruppe wünscht sich allerdings noch Menschen aus Rethem und Umgebung, die diese Arbeit aktiv unterstützen wollen. Es reicht eine einmalige Mitarbeit von ein bis zwei Stunden im Jahr oder im Monat. Es ist nicht notwendig, bei jedem Einsatz dabei sein, es geht darum, ab und zu mitzuhelfen. Wer Interesse hat, wende sich bitte an Marika Iversen-Daube, Telefonnummer 05165/1469.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Karpfen werden umgesiedelt

Karpfen werden umgesiedelt

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Meistgelesene Artikel

Zwangspause des Herbstmarktes vorbei

Zwangspause des Herbstmarktes vorbei

Zwangspause des Herbstmarktes vorbei
Landwirte schlagen Alarm: Dieselpreise werden zu echter Belastung

Landwirte schlagen Alarm: Dieselpreise werden zu echter Belastung

Landwirte schlagen Alarm: Dieselpreise werden zu echter Belastung
Rethems Bürgermeister Cort-Brün Voige nimmt nach 15 Jahren Abschied

Rethems Bürgermeister Cort-Brün Voige nimmt nach 15 Jahren Abschied

Rethems Bürgermeister Cort-Brün Voige nimmt nach 15 Jahren Abschied
Vorbereitung für den Klinik-Bau ist im Plan

Vorbereitung für den Klinik-Bau ist im Plan

Vorbereitung für den Klinik-Bau ist im Plan

Kommentare