Groß Häuslingen: Baugebiets-Erschließung wird vorbereitet

28 Grundstücke entstehen

Eine Frau und ein Mann vor einem Feld, im Hintergrund ein Haus.
+
Dr. Kathrin Wrobel und Sascha Rosenberg im Baugebiet Eilstorfer Weg

Häuslingen – Eilstorfer Weg heißt das in Groß Häuslingen neu entstehende Baugebiet. Es bietet auf voraussichtlich 28 Grundstücken mit Größen zwischen 520 und mehr als 930 Quadratmetern ausreichend Platz für Familien.

Bürgermeisterin Dr. Kathrin Wrobel betont den Gedanken der Nachhaltigkeit bei diesem Vorhaben: „Wir legen großen Wert auf Biodiversität, sodass mindestens ein Obstbaum auf den Grundstücken Teil der Gestaltungssatzung wird.“ Die Bauherren hätten relativ viele Freiheiten bei der Material- und Farbauswahl beim Bau des eigenen Hauses. Ausdrücklich verboten seien dagegen Kies- oder Schottergärten sowie reine Rasenflächen.

Erschließung wird vorbereitet

Zurzeit werde die Erschließung des Baugebietes vorbereitet, schreibt die Kreissparkasse Walsrode (KSK) in einer Pressemitteilung.

Sascha Rosenberg, Geschäftsführer der Grundstücks- und Entwicklungsgesellschaft Südheide GmbH & Co.KG (GES), Tochterunternehmen der KSK, lobt die gute und konstruktive Zusammenarbeit mit der Gemeinde: „Wir planen, dass die zukünftigen Bauherren im nächsten Jahr starten können“, so Rosenberg.

Interessenten können sich bei der S-Immobilien, Telefon 05161/601225 oder E-Mail s-immobilien@ksk-walsrode.de, registrieren lassen. Sobald die Erschließungsplanung abgeschlossen ist, bekommen die Bauwilligen das Exposé sowie Informationen zum Vergabeverfahren zugesandt. Zu diesem Zeitpunkt werden die Infos auf www.ksk-walsrode.de im Bereich Immobilien hinterlegt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Mögliche Minister unter Rot-Gelb-Grün

Mögliche Minister unter Rot-Gelb-Grün

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Meistgelesene Artikel

Streit um eine abgelehnte Verlegung

Streit um eine abgelehnte Verlegung

Streit um eine abgelehnte Verlegung
Serengeti-Park bezieht Stellung zu Airbus-Transport: „Eine Rodung war nie vorgesehen“

Serengeti-Park bezieht Stellung zu Airbus-Transport: „Eine Rodung war nie vorgesehen“

Serengeti-Park bezieht Stellung zu Airbus-Transport: „Eine Rodung war nie vorgesehen“
Lkw-Fahrer tot in seiner Kabine gefunden - Todesursache unklar

Lkw-Fahrer tot in seiner Kabine gefunden - Todesursache unklar

Lkw-Fahrer tot in seiner Kabine gefunden - Todesursache unklar
„Bleiben Sie immer menschlich“

„Bleiben Sie immer menschlich“

„Bleiben Sie immer menschlich“

Kommentare