Polizei sucht Zeugen

Dreiste Diebe stehlen Weihnachtsmann aus Vorgarten

Munster - Dreister Diebstahl aus einem Garten in Munster: Ein lebensgroßer Weihnachtsmann ist von bislang unbekannten Tätern von dem Gelände an der Straße Krummenberg gestohlen worden.

Der Vorfall ereignete sich bereits in der Nacht von Montag auf Dienstag, wurde jedoch erst jetzt der Polizei angezeigt, teilen die Ermittler am Sonntag mit.

Gesucht wird eine etwa 1,60 Meter große, hölzerne Figur mit rotem Mantel und weißer Mütze. Nun ist die selbstgeschnitzte und bemalte Figur aus dem umzäunten Gelände verschwunden. Die Besitzer beziffern den Verlust mit einer geringen Geldsumme, doch der ideelle Wert sei hoch gewesen.

Hinweise, die zur Ergreifung der Übeltäter führen, nimmt die Polizei in Munster unter der Telefonnummer 05192/9600 entgegen.

jdw

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Empörte Angehörige im Loveparade-Prozess

Empörte Angehörige im Loveparade-Prozess

Reise-Anbieter mühen sich um Barrierefreiheit

Reise-Anbieter mühen sich um Barrierefreiheit

Mitbewohner von Attentäter Amri: Habe früh vor ihm gewarnt

Mitbewohner von Attentäter Amri: Habe früh vor ihm gewarnt

May offen für Nachverhandlungen zum Brexit-Abkommen

May offen für Nachverhandlungen zum Brexit-Abkommen

Meistgelesene Artikel

So überlebt ihr eure Kohlfahrt ohne Kohllateralschaden

So überlebt ihr eure Kohlfahrt ohne Kohllateralschaden

Er fühlte sich schlecht behandelt: Sohn sprüht Mutter Pfefferspray ins Gesicht

Er fühlte sich schlecht behandelt: Sohn sprüht Mutter Pfefferspray ins Gesicht

Konkurrenz zum Miniatur Wunderland: Snow Dome plant Rekord-Modelleisenbahn

Konkurrenz zum Miniatur Wunderland: Snow Dome plant Rekord-Modelleisenbahn

Serengeti-Park baut ein neues Restaurant - Der Richtkranz hängt schon

Serengeti-Park baut ein neues Restaurant - Der Richtkranz hängt schon

Kommentare