Anmeldungen bis 31. März

Dritter Tag der Bildung und Kultur

Heidekreis / Walsrode - Das Bildungsbüro Heidekreis lädt wieder zum Tag der Bildung und Kultur ein.

Die Veranstaltung findet am Sonnabend, 5. Juli, von 10 bis 16 Uhr, auf dem Gelände der ev.-luth. Kirchengemeinde in Neuenkirchen statt. Der Tag der Bildung wird außerdem vom Stiftungsverbund Heidekreis und der Gemeinde Neuenkirchen unterstützt.

An diesem Tag soll die „Bildungslandschaft Heidekreis“ für jedermann sichtbar werden. Dazu gehören vorschulische Angebote, Schule, Berufsausbildung, Erwachsenenaus- und weiterbildung und nicht zuletzt das große Feld der künstlerisch-kulturellen Bildung. Vielfältig, kreativ, faszinierend und verbindend – so stellen sich Kultur und Bildung im Landkreis dar. Alle Initiativen, Institutionen, Vereine und Verbände aus den Bereichen Bildung und Kultur mit Bezug zum Heidekreis haben die Möglichkeit, sich selbst und ihre Arbeit unentgeltlich zu präsentieren.

Ihre Teilnahme zugesagt haben bereits unter anderen die Heidekreis-Musikschule, die ev.-luth. Kirchengemeinde Neuenkirchen, die Stiftung Spiel und die Volkshochschule Heidekreis.

Bis zum Anmeldeschluss am Montag, 31. März, sollen mindestens 30 teilnehmende Akteure gewonnen werden. Das Angebot kann dabei von Mitmachaktionen, Ausstellungen, Vorführungen bis hin zu ganz unterschiedlichen Einzelaktivitäten geprägt sein. Jede einzelne Einrichtung kann sich bei der Wahl ihrer Aktion frei entfalten.

Anmeldeformulare sind hinterlegt auf der Homepage des Bildungsbüros unter http://www.bildungsbuero-heidekreis.de oder können auch telefonisch unter der Telefonnummer 05191/96709-24 bestellt werden.

Das gemeinsame Ziel aller Beteiligten an diesem Tag ist, allen Bürgerinnen und Bürgern des Heidekreises die Freude am lebenslangen Lernen und das Interesse an einer kulturell vielfältigen Landschaft zu vermitteln und zum Mitgestalten einer aktiven Gesellschaft zu begeistern.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Liberal oder konservativ? Kanada-Wahl könnte knapp ausgehen

Liberal oder konservativ? Kanada-Wahl könnte knapp ausgehen

Kramp-Karrenbauer für internationale Syrien-Sicherheitszone

Kramp-Karrenbauer für internationale Syrien-Sicherheitszone

„Wenn man sie vorne nicht macht, bekommt man sie hinten rein“: Die Netzreaktionen zur Partie #SVWBSC

„Wenn man sie vorne nicht macht, bekommt man sie hinten rein“: Die Netzreaktionen zur Partie #SVWBSC

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Hertha BSC im Vergleich

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Hertha BSC im Vergleich

Meistgelesene Artikel

Angriff mit Vorschlaghammer: Sicherheitsmann gibt Warnschüsse ab

Angriff mit Vorschlaghammer: Sicherheitsmann gibt Warnschüsse ab

Bewaffnetes Räuber-Trio überfällt Ehepaar und Tochter in deren Haus

Bewaffnetes Räuber-Trio überfällt Ehepaar und Tochter in deren Haus

Grünes Netz: Rethem soll attraktiver werden

Grünes Netz: Rethem soll attraktiver werden

Sturm reißt Windrad-Rotorblatt ab und verursacht Schäden im Weltvogelpark

Sturm reißt Windrad-Rotorblatt ab und verursacht Schäden im Weltvogelpark

Kommentare