Tour durch Schwarmstedt

Kinder auf Beutezug

Schwarmstedt - Unter anderem Bargeld und ein Handy haben zwei Kinder am Samstag in Schwarmstedt

Aus einem Gasthof an der Kirchstraße in Schwarmstedt entwendeten die 11 und 14 Jahre alten Kinder ein Kellnerportmonee mit 600 Euro Bargeld und ein Smartphone der Marke Apple, teilt die Polizei am Dienstag mit.

Beide Jugendlichen waren zuvor bereits in einem Drogeriemarkt an der Straße Mönkeberg aufgefallen, als sie dort Parfum entwendeten und flüchteten. Die alarmierte Polizei hat die 11 und 14 Jährigen schließlich am Bahnhof in Schwarmstedt gefunden. Bei ihnen wurde ein Teil der Beute gefunden. Die Kinder wurden an die Mutter übergeben.

jom

Rubriklistenbild: © dpa

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Meistgelesene Artikel

Schlägerei vor Diskothek

Schlägerei vor Diskothek

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Hunde beißen Jogger

Hunde beißen Jogger

Kommentare