Im Bereich Essel

A7: Unfall am Stauende

Essel – Zu einem Verkehrsunfall am Stauende, bei dem eine Person schwer und eine weitere leicht verletzt wurde, kam es am Montag, gegen 6.50 Uhr, auf der A 7 im Bereich Essel. Vermutlich aus Unaufmerksamkeit des Fahrers prallte ein Transporter gegen einen am Stauende stehenden Sattelzug. Der 59-Jährige am Steuer des Transporters verletzte sich leicht, sein 35-jähriger Beifahrer schwer.

Die Bergungs- und Rettungsarbeiten, insbesondere die Landung eines Rettungshubschraubers, machten eine einstündige Vollsperrung der Autobahn notwendig. Nachdem zunächst ein Fahrstreifen freigegeben werden konnte, wurde die Sperrung gegen 8.45 Uhr aufgehoben. Es kam zu einem Rückstau von etwa fünf Kilometern, schreibt die Polizei in ihrer Pressemitteilung.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Knackiger Wintersport im Mini

Knackiger Wintersport im Mini

Wie klimaverträglich ist meine Kreuzfahrt?

Wie klimaverträglich ist meine Kreuzfahrt?

Was Segelkreuzfahrten auszeichnet

Was Segelkreuzfahrten auszeichnet

Eine Kreuzfahrt auf dem Ganges

Eine Kreuzfahrt auf dem Ganges

Meistgelesene Artikel

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

„Normalerweise parke ich hier nie“

„Normalerweise parke ich hier nie“

Lokführer bemerkt Brand

Lokführer bemerkt Brand

Frauenfest-Motto „Net (t)works!“

Frauenfest-Motto „Net (t)works!“

Kommentare