Strauß

Serengeti Park: 40 Tage, dann ist der Nachwuchs da

+

Es war der Vogel Strauß und nicht der Osterhase, der im Serengeti-Park Hodenhagen für dieses gut gefüllte Nest sorgte. Zwei Hennen brüten abwechselnd auf den Eiern, aus denen in etwa 40 Tagen die Küken schlüpfen sollen. Ein Hahn bewacht seinen kleinen Harem und das Gelege.

Christoph, Tierpfleger im benachbarten Elefantenhaus, erzählt, dass ein Straußenei den Inhalt von etwa 25 Hühnereiern habe. Und es ist, wenn man es auf die Hand nimmt, ganz schön schwer. In der warmen Aprilsonne und bei den zu erwartenden fast schon Frühsommer-Temperaturen dürfte der Nachwuchs bald die zurzeit 20 Strauße im Serengeti-Park erfreuen.

Unser Reporter war nachts im Serengeti-Park unterwegs, wenn die Tiere scheinbar schlafen.

Schock-Momente im Serengeti-Park Hodenhagen: Der Nashornbulle Kusini hat vor den Augen von Besuchern eine Tierpflegerin in ihrem Auto angegriffen und das Fahrzeug umgestoßen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Neuem Brexit-Deal droht Scheitern im britischen Parlament

Neuem Brexit-Deal droht Scheitern im britischen Parlament

Pence verhandelt mit Erdogan über Waffenruhe in Nordsyrien

Pence verhandelt mit Erdogan über Waffenruhe in Nordsyrien

Cricket und Moschee-Besuch: William und Kate in Lahore

Cricket und Moschee-Besuch: William und Kate in Lahore

Fotostrecke: Gute Laune beim Werder-Training am Donnerstag

Fotostrecke: Gute Laune beim Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Bewaffnetes Räuber-Trio überfällt Ehepaar und Tochter in deren Haus

Bewaffnetes Räuber-Trio überfällt Ehepaar und Tochter in deren Haus

„Wolfsbrand“: Flammen über der Schotenheide

„Wolfsbrand“: Flammen über der Schotenheide

Musikkabarett mit Überraschungen

Musikkabarett mit Überraschungen

33 Fahrzeuge zu schnell

33 Fahrzeuge zu schnell

Kommentare