Türen verriegeln sich

Im Stau aus Auto auf der A7 ausgesperrt

Buchholz/Aller - Ein 27-Jähriger stieg, während er im Stau auf der A 7 wartete, am Montag aus seinem Auto aus, um sich kurz Bewegung zu verschaffen.

Währenddessen verriegelte sich sein Wagen, dessen Türen geschlossen waren, von selbst und sperrte den Fahrer aus. Schlüssel und Handy befanden sich im Auto. Ein von der Polizei herbeigerufener Abschleppdienst öffnete das Fahrzeug. Der Mann konnte seine Fahrt fortsetzen, so die Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Hauptverdächtiger nach Schüssen von Utrecht gefasst

Hauptverdächtiger nach Schüssen von Utrecht gefasst

Zahn-OP: Löw verpasst Start - Bierhoff bittet Fans um Geduld

Zahn-OP: Löw verpasst Start - Bierhoff bittet Fans um Geduld

Fotostrecke: Maxi Eggestein bei der deutschen Nationalmannschaft

Fotostrecke: Maxi Eggestein bei der deutschen Nationalmannschaft

Ende einer langen Ehe: Die Gottschalks trennen sich

Ende einer langen Ehe: Die Gottschalks trennen sich

Meistgelesene Artikel

Werke von 150 kleinen Künstlern

Werke von 150 kleinen Künstlern

Egra: Marode Lagerhalle ist abgerissen

Egra: Marode Lagerhalle ist abgerissen

Brüder zu schnell unterwegs

Brüder zu schnell unterwegs

Serengeti-Park jetzt mit Erdmännchen

Serengeti-Park jetzt mit Erdmännchen

Kommentare