Open-Air-Event in Grethem am 5. August

„Musik für jeden Geschmack“

Die Coverband „Return“ will morgen beim traditionellen Open Air in Grethem die Bühne rocken. - Foto: Veranstalter

Grethem - Das beliebte und schon traditionelle Open Air wird morgen, 5. August, um 20 Uhr, auf dem Sportplatz in Grethem veranstaltet. Unter dem Motto der Veranstaltung, „Musik für jeden Geschmack“, wurden zwei Bands der Spitzenklasse verpflichtet: „Line Six“ und „Return“.

„Return“ habe sich in über zehn Jahren an die Spitze der Coverbands im norddeutschen Raum gespielt, heißt es in der Mitteilung des Veranstalters TSV Grethem/Büchten. „Die Band ist immer dort vertreten, wo fetzige Musik, Stimmung und gute Laune gefragt sind.“ Die Musiker schafften es, durch ihre besondere Mischung von beliebten Ohrwürmern aus vier Jahrzehnten Rock- und Popgeschichte sowie einer packenden Bühnenpräsenz das Publikum in ihren Bann zu ziehen.

Ein Abend mit „Return“ ist ein Resümee aus mehreren Jahrzehnten Rockgeschichte. Von den wilden 50ern mit Buddy Holly, Chuck Berry oder Carl Perkins über die „Neue Deutsche Welle“ bis hin zu den heißen 90ern mit Westernhagen, Achim Reichel, BAP und Fury in the Slaughterhouse wird den Partyfreunden alles geboten, was Füße zappeln lässt. Die Equals, die Kinks, Steppenwolf, Status Quo, The Beatles, oder die Stones sind ebenso feste Bestandteile des Programms wie Joe Cocker oder The Sweet.

„Line Six“ live zu erleben sei beeindruckend, heißt es weiter in der Mitteilung. „Fünf Männer und eine Frau lassen es auf der Bühne so richtig krachen und sorgen durch musikalisches Können, Spaß und gute Laune für Superstimmung. Dabei kann es auch schon mal passieren, dass sich durch die immer wieder gern gesuchte Nähe zum Publikum der eine oder andere Gast unverhofft auf der Bühne wieder findet.“

Ob Rock, Pop, Oldies oder Schlager, das Musikprogramm der Show- und Partyband sei vielseitig und werde dem Publikum angepasst, versprechen die Veranstalter. Perfekte Beherrschung der Instrumente, gute Solo- und Chorstimmen, ein ausgiebiger Programmstamm, druckvoller klarer Sound und eine ausgefeilte Lightshow rundeten das Gesamtbild ab. „Also, einfach einmal vorbeischauen, anhören und mitfeiern.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Tim Borowski: Seine Karriere in Bildern

Tim Borowski: Seine Karriere in Bildern

Erdbeben auf Ischia: Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder

Erdbeben auf Ischia: Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder

Meistgelesene Artikel

Walsroder fiebern NDR-Stadtwette entgegen

Walsroder fiebern NDR-Stadtwette entgegen

24-Jähriger verliert Kontrolle über seinen Wagen 

24-Jähriger verliert Kontrolle über seinen Wagen 

Unwetter: Nur kurz, aber gewaltig

Unwetter: Nur kurz, aber gewaltig

Rundballen treffen Biker

Rundballen treffen Biker

Kommentare